Frage von SunGil, 55

Vorzeitige Kündigung Pensionskasse bei Voller Erwerbsunfähigkeit bis zum Rentenalter und Umzug ins Ausland möglich?

Hallo,

ich habe seit vielen Jahren einen Rentenvertrag (Pensionskasse) der jedoch seit meiner Erwerbsunfähigkeitsrente beitragsfrei gestellt ist. Nun habe ich durch die Deutsche Rentenversicherung meinen Bescheid über die Volle Erwerbsunfähigkeitsrente bis zum Eintritt ins Rentenalter erhalten. Ausserdem lebe ich seit 3 Jahren im Ausland wegen meiner gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Vor einigen Wochen wollte ich nun mit dem Bescheid der Rentenversicherung den Vertrag der Pensionskasse kündigen. Leider bekam ich als Antwort, dass der Vertrag NICHT vor Eintritt in die gesetzl. Rente kündbar ist. Ich bin aber voll erwerbsunfähig und erhalte Rente ausserdem lebe ich nun auch im Ausland. Gibt es keine Möglichkeit den Vertrag vorzeitig auszahlen zu lassen ??

Danke für Antworten

Antwort
von DerHans, 43

Wenn in dem Vertrag nicht auch die vorzeitige Rente bei Erwerbsminderung vorgesehen ist, kommst du an das Geld nicht vorzeitig heran.

Das ist sogar bei den meisten betrieblichen Altersversorgungen so. Eine laufende Rente müsste der ehemalige Arbeitgeber laufend überprüfen und auch anpassen.

Kommentar von SunGil ,

Darauf werde ich die Police mal prüfen, ob es überhaupt möglich war diesen Punkt zu wählen.

Antwort
von Kuestenflieger, 39

Maximal mit sehr hohen Abschlägen ;  der ist [ auch Beitragsfrei ] eben langfristig angelegt worden . Unabhängig von Erwerb oder nicht .


Kommentar von SunGil ,

Hallo Kuestenflieger,

erstmal vielen Dank für die super schnelle Antwort. Die Abschläge sind schon berücksichtigt und die Auszahlungssumme ist auch nicht sooo hoch. Ich bekomme auch jedes Jahr ein Überblick über den aktuellen Auszahlungsbetrag. Eigenartigerweise wird der seit 2 Jahren immer weniger !?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community