Frage von oettinger31 17.07.2013

Vorwort / Danksagung Bachelorarbeit

  • Antwort von Mandava 17.07.2013
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    ist das doch schon eine Erwähnung wert.

    Ja, aber nicht in der Bachelorarbeit. Das kannst du bei ner Promotion machen, bei ner Bachelorarbeit kommt das doch eher etwas abgehoben daher. Wenn du deine Note hast, kannst du dich ja bei den Beiden persönlich bedanken. Das kommt ehrlicher rüber und nicht so, als wolltest du dich damit einschleimen.

  • Antwort von Catomaior 17.07.2013
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Bei Abschlussarbeiten, wie Bachelor-, Master-, Magister-, Diplomarbeiten sind Danksagungen äußerst unüblich und werden eher als affig / affektiert / abgehoben wahrgenommen. Selbst in Doktorarbeiten taucht ein solcher Abschnitt erst in der druckfertigen Version auf, aber noch nicht, wenn man sie bei den Betreuern zur Bewertung abgibt. Sollte es also nicht aus irgendwelchen Gründen bei Euch im Institut Tradition sein, dass man solch eine Danksagung in die Bachelorarbeit schreibt, lass lieber die Finger davon; die Professoren werden das eher müde belächeln oder sich im Stillen drüber lustig machen.

  • Antwort von JoachimF 18.07.2013

    Schreib das einfach per Hand in ein persönliches Exemplar - kommt sogar noch persönlicher. Dann auch persönlich übergeben!

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!