Frage von shykitzu, 30

Vortrag mit Diskussionsrunde über Aberglaube?

Hallo. Und zwar soll ich in der Berufsschule einen Vortrag über Aberglaube halten. Problem ist, wir sollen die Klasse dabei mit einbeziehen und eine Diskussionsrunde leiten zu dem Thema. Das ganze soll 45 Minuten insgesamt gehen. Habe mir schon gedacht, erst Geschichte des Aberglaubens, dann Beispiele und die Klasse fragen, wer daran glaubt und auch Beispiele hat. Aber das wäre viel zu wenig... Habt ihr noch Ideen? Vor allem auch zur Diskussionsrunde?

Antwort
von Kapodaster, 22

Ich würde das Beispiel an den Anfang stellen.

Und im Vortrag auch auf die Gefahren von Aberglauben eingehen.

Kommentar von shykitzu ,

Ich will ja nicht nur ein Beispiel bringen, sondern viele. Wüsste nicht wie ich damit anfangen sollte :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community