Vorteile von MX und Enduro?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

erstmal- muss man bei endruo  wieder was untersccheiden-

enduros für den wettbewerb und enduros für den alltagsgebrauch. 

also: jede von den bereichen hat in ihnrem bereich ihre vorteile.

Motocross: da sind die motocrossmaschinen am stärksten- fahrwerk ist für die rundstrecke abgestimmt, genau wie das getriebe für eine schnell beschleunigung ( eine motocrossmaschine hält aber keine längeren strecken bei hoher geschwindigkeit aus- da droht ein motorschaden) 

enduro-Sportart: die maschinen haben eine strassenzulassung da sie im öffnedlichen bereich in den etappen gefahren werden. sie halten auch eine höhere geschwindkeit aus und das fahrwerk ist etwas straffer abgestimmt ( das ganze innenleben des fahrwerks ist anders als das von einer motocrossmaschine- druck und zugstufen -  einstellbar sind  beide fahrwerke der maschinen aber nur in ihrem sportbereich ) 

um es mal deutlich aus zu drücken-  eine Enduro ist auf einer motocrosstrecke schlechter und eine Motocrossmaschine ist auf einer endruostrecke schlechter. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von klenise
31.10.2016, 18:41

Ok Danke :)

Aber weißt du wieso die meisten Mx nur 4-5 Gänge haben^^

0
Kommentar von klenise
31.10.2016, 19:48

Nein haben sie nicht keine davon hat 6 Gänge

Yamaha Yz450f hat 5

KTM 450SX-F hat 4 

Suzuki RMZ 5 

Honda CRf 5

Maico 700 5

Ich habe noch nie eine mit 6 Gänge gesehen 

0

Motocross hat keine Straßenzulassung, Enduro schon. Enduros haben aber auch ne andere Übersetzung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 25IWA24
31.10.2016, 19:41

Enduros haben keine andere Übersetzung

0
Kommentar von Rider01
31.10.2016, 19:56

Normalerweise schon.

0
Kommentar von Rider01
02.11.2016, 15:29

Eben

0

Die einen sind straßenzugelassen, die anderen nicht.

Was willst du denn überhaupt machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?