Vorteile und Nachteile eines E-pianos und eines Akustischen Pianos?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

die Qualität eines Klaviers bekommt man auch günstiger bei einem Epiano, der Transport des epianos ist leichter, man hat mehr Funktionen bei einem e Piano, man kann mit Kopfhörern spielen und die Lautstärke verstellen. Bei einem echten Klavier kann es schonmal nervig sein, wenn man gerne üben will aber die anderen Hausbewohner ihre Ruhe wollen. Man muss das Epiano nicht stimmen.

Also den einzigen Vorteil von nem Klavier sehe ich darin, dass es einen authentischeren klang hat als ein e Piano vor allem was Dynamik betrifft und dass es halt schicker aussieht, jedoch hängt da der Unterschied von e Piano und Klavier vom Preis ab, den man für das e-Piano hinlegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Phüü, Musik ist ein Bodenloses Fass..

Also ich habe beides. Jazz und Klassik spiele ich am liebsten auf einem echten HolzPiano.. ein Flügel kann ich mir nicht leisten.

Üben lernen tue ich auf einem älteren E-Piano, was nur selten Produziert wurde, leider ist dort das Haltepedal defekt ;)

Naja und Aufnehmen, Verschiedene Spuren Komponieren, tue ich mit einem Midi- Keyboard, nem Haltepedal, und Cubase.

Kommt darauf an, was für Musik du spielen willst :) 

Mein Traum währe ein Yamaha Tyros 5 76 XL.. 
Die Kosten von 4000€ lass ich mal aus..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann dir nur zu einem E-Piano raten.

Es ist vielfältiger , braucht weniger Platz und keine besonderen Anforderungen an die Statik deiner Wohnung, einfacher Transport,

kostet nur einmal.....

Ein richtiges Klavier ist toll, wenn du schon lange spielst und weißt was du sicher nicht möchtest und dir der Klang ausreicht, mach das.

Du hast halt regelmässige Folgekosten, Stimmen (jährlich), teure Umzüge, Anforderungen an den Aufstellt, Statik, Licht, Temperatur usw.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laurent1709
21.08.2016, 19:21

hinzu kommen die Nachbarn da ist ein E-piano mit richtigen Tasten besser

0

Vorbemerkung: Wenn Du seriös Klavier spielen lernen möchtest, brauchst Du ein akustisches Piano. Wenn Du in erster Linie "spielen" möchtest, dann tuts auch ein E-Piano.

Größter Unterschied ist die Wertbeständigkeit. Ein gutes akustisches Klavier hält bei entsprechender Pflege viele Jahrzehnte lang und kann immer noch repariert werden und unterliegt somit einem sehr geringen Wertverlust. Ein E-Piano ist nach wenigen Jahren veraltet und wenn es einmal kaputt ist, dann kannst Du es nur mehr wegwerfen: Schicksal aller Elektronik.

Überlege Dir den Unterschied zwischen echten Blumen und Blumen aus Kunststoff, dann kannst Du auch Rückschlüsse zwischen einem echten und einem "elektronischem" Klavier ziehen. Echte Blumen brauchen Pflege, halten aber (in der Erde) lange, können vermehrt werden etc. Plastikblumen brauchen keine Pflege, die musst Du nur abstauben, aber nach einer gewissen Zeit sind sie Sondermüll.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?