Frage von sunshine1234sun, 131

Vorteile und Nachteile einer Beziehung?

Antwort
von PicaPica, 79

Das was Vollhorst123 gesagt hat ist natürlich richtig.

Generell, Vorteile sind, man hat Jemanden an seiner Seite, der/die einen unterstützt, berät, hilft.

Nachteile, der/die kann manchmal auch nerven, man muss Kompromisse eingehen, teilen, selbst auch mal zurückstecken.

Wenn du den/die Richtige(n) triffst, wirst du diese Fragestellung eh nicht mehr für so wichtig halten. Lass es also einfach auf dich zukommen.

Nur es muss der richtige Mensch sein und selbst, wenn du bei der ein oder anderen Beziehung Lehrgeld wirst zahlen müssen, nach jeder wirst du ein ganzes Stück schlauer sein.

Aber selbst wenn ein schlechter Apfel in der Kiste war, wende dich deshalb nicht von Äpfeln generell ab, alle anderen können was taugen und der eine ist besonders köstlich.

Antwort
von Dackodil, 43

In der Regel entsteht eine Beziehung aus der Liebe füreinander.

Da kommt dann irgendwann der Punkt, wo nicht buchhalterisch die Bilanz einer Beziehung diskutiert wird, sondern wie und wo eine Beziehung geführt

Antwort
von LoLanet23, 58

Vorteil: du hast jemanden an deiner Seite, der dir Aufmerksamkeit gibt, der Kumpel und Partner zugleich ist, mit dem du lachen kannst, Zärtlichkeiten wie kuscheln, küssen und man hat vielleicht gemeinsame Ziele (wie viel um die Welt reisen) was man zusammen machen kann, man kann viel voneinander lernen und erlebt immer was neues

Nachteile: man muss in manchen Situationen auf seinen Partner achten und kann viele Dinge nicht mehr unüberlegt machen, teilweise "Abhängigkeit"

Antwort
von SophyGina, 87

Naja du hast auf jeden Fall jemanden der dir immer für dich da ist.Der mit dir zeit verbringt und dich liebt wie du bist..ich könnte noch andere Dinge aufzählen aber es sind einfach zu viele und negative Dinge gibt es eigentlich nicht.Eenn du wirklich mit ihm glücklich bist ist alles gut.Na klar gibt es manchmal Streit und so aber das ist normal...was vllt negativ sein könnte das manche wirklich die ganze Zeit bei dir sein wollen und total schnell eifersüchtig werde...aber ich will dir natürlich keine angst machen am besten du findest es selbst raus.

Antwort
von beroud, 42

es gibt so etwas wie vor- oder nachteile nicht, nur eigenschaften und die sichtweise darauf

du kannst jemandem erzählen, was in dir vorgeht, und manchmal mußt du jemandem erklären, was in dir vorgeht

du mußt nicht mehr allein durchs leben gehen, du kannst nicht mehr allein durchs leben gehen

dein leben, deine entscheidungen, euer leben, eure entscheidungen

deine fähigkeiten, kontakte, ideen bestimmen deine zukunft und dein leben - eure gemeinsamen fähigkeiten, kontakte, ideen bestimmen eure gemeinsame zukunft und euer leben

usw, usf

Antwort
von YoungLOVE56, 28

Vorteile: Gerade Leute, die nicht allein sein können, finden es super, wenn sie durch den Partner das Gefühl bekommen, dass es da jemanden gibt, der für sie da ist, sie bestätigt, ihre Sehnsucht nach Nähe stillt und ihnen die Einsamkeit nimmt. Auch kann man mit einer Beziehung unter Freunden angeben und auf Facebook seinen Status ändern, was für viele ungeheuer wichtig ist. Drittens kann man mit einer Beziehung die Dinge gemeinsam finanzieren. Nachteile: Man muss auf einige Dinge verzichten wie zB. dem Flirten oder sich womöglich auf Diskussionen einlassen wie "Warum schreibst du so oft mit deiner besten Freundin?"oder "Warum gehst du heute alleine ins Kino?". Manche begreifen nicht, dass Beziehung nicht "Gefängnis" bedeutet und fangen an zu kontrollieren. Ein weiterer Nachteil von Beziehungen ist, dass man lernen muss, den anderen auch mit seinen schlechten Angewohnheiten zu lieben & das schaffen viele nicht. Oder es wird halt irgendwann langweilig, weil beide den jeweils anderen als selbstverständlich erachten.

Antwort
von wolke102, 66

Vorteile: du bekommst Liebe, Aufmerksamkeit und hast rund um die Uhr jemanden mit dem du "machen kannst was du willst"
Nachteile: du bist ein Stück weit abhängig von der anderen Person, hast nicht mehr so viel Privatsphäre und es kann vorbei gehen

Antwort
von Vollhorst123, 61

Vorteile und Nachteile einer Beziehung?

Das ist doch kein Geschäft / handel ! Wer sich liebt, sollte nie sowas abwiegen

Kommentar von beroud ,

romeo und julia haben sich geliebt, ihre beziehung hat jedoch allen beteiligten geschadet, am meisten ihnen selbst, sind sie doch mit gerade einmal 14 jahren verstorben.............deine meinung...?

Kommentar von Dackodil ,

Das war ja nicht die Schuld der beiden "Kinder".

Die Familien haben ihren Haß und Privatkrieg über das Wohl ihrer Kinder gestellt.
Und damit haben sie also sich selbst und ihren Familien geschadet?
Seltsame Logik.

Kommentar von konstanze85 ,

Also wenn hier schon das Schicksal von Fantasiefiguren als Präferenz benutzt wird, kann man auch fragen: Was ist mit "Pretty Woman"? Julia Roberts und Richard Gere? Die Nu**e und der Millionär, kamen auch am Ende des Films zusammen-.-

Außerdem war es Shakespeare, der sagte (übersetzt):

"Wenn ich nie geliebt hätte, hätte ich niemals Schmerz erlebt"

Kommentar von YoungLOVE56 ,

Wer über realistische Beziehungen sinniert, der denke nicht an Romeo und Julia. ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten