Vorteile rezessiver Genvarianten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Vorteil ist , dass das Gen in der Population erhalten bleibt auch wenn es temporär oder in bestimmten Situationen oder Gegenden schädlich ist. So ist Sichelzellenanaemie eine schwächende Anomalie. Die Menschen sind aber resistent(er) gegen Malaria. Heisst in Malariaverseuchten Gegenden ist es ein Vorteil. Blond und hellhäutig ist ein Vorteil in kalten Gegenden, ist aber unbrauchbar für Afrika.

Es ermöglicht die grosse Anpassungsfähigkeit von Mensch und Tier an seine Umgebung. 

Zu homogene Arten sterben bei Grossereignissen und Veränderungen schnell aus (zb Dinosaurier). 

Gäbe es nur dominante Gene wuerden sich die in einer bestimmten Situation erfolgreichen Gene zu stark durchsetzen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll ein rezessiver Organismus sein? Obwohl Biologe ist mir dieser Begriff noch nie untergekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leckmich2013
22.09.2016, 15:42

Oops, ich meinte eine rezessive Genvariante :D

0

Was möchtest Du wissen?