Frage von anonym120312, 70

Vorstellungsgespräch/zeit/vergessen?

Hallo Ich habe kommenden Montag ein Vorstellungsgespräch für ein Praktikum. Leider bin ich ein sehr nervöser Mensch wenn es um sowas geht Ich habe mir die Uhrzeit aufschreiben wollen doch vor lauter Aufregung habe ich die Uhrzeit vollkommen verwechselt und bin mit nicht mehr sicher Was soll ich nur tun? Rufe ich da nochmal an kommt das doch total peinlich und als ob ich mir sowas nicht merken könnte versteht ihr was ich meine? Jetzt bin ich sehr verunsichert was soll ich denn jetzt tun? Liebe grüße

Antwort
von MuellerMona, 43

Peinlicher wäre es, wenn du zur falschen Uhrzeit dort erscheinen würdest.

Ich würde da anrufen und sagen, dass du auf Montag zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wurdest und dir mit der Uhrzeit nicht mehr 100% sicher bist. Sowas kann ja immer mal passieren... und Fragen kostet nichts =)

Antwort
von dandy100, 40

Dir wird gar nichts anderes übrigbleiben als nochmal anzurufen, was willst Du denn sonst tun?

Wenn Du zu einer falschen Zeit zum Vorstellungsgespräch erscheinst, dann  wäre das weitaus schlimmer, denn sowas ist nicht erklärbar, ausser dass man sich das falsch aufgeschrieben hat, was bedeutet, dass man nicht richtig zugehört hat - das wäre noch viel peinlicher.

Ruf da an und sage ganz ehrlich, dass Du der in Aufregung Deine Notiz mit der genauen Uhrzeit nicht mehr findest - Du sprichst sowieso nur mit dem Sekretariat, den die verwalten ja alle Termine.

Mach Dir mal keinen Kopf, sowas passiert eben, ist alles menschlich

Antwort
von Indivia, 29

Magst du lieber zu spät komme?

Ruf einfach an,Denk nur drna frühzeitig anzurufen,falls du mal keinen erreichst, das du noch mehr Versuche hast.

Antwort
von SiViHa72, 39

Du rufst da an, entschuldigst Dich.. Du hast Deinen Terminplaner verloren (oder Handy ist abgestürzt, in dem Du Termin notiertest). Ob man Dir bitte noch einmal..?

Kommentar von anonym120312 ,

Das ist eine gute Idee. . Danke! soll ich da Lieber morgen nachmittag anrufen? damit das auch realistisch rüberkommt?..

Kommentar von SiViHa72 ,

Ach, halt wann´s Dir passt :-)


ich würde es sofort erledigen ,d ann hab ichs hinter mir.

Und verlieren bzw. abstürzen kann ja jederzeit mal sein. Manchmal ist ne kleine Notlüge doch echt okay..  ich würd auch nicht sagen "ich Tüdelkopp hab´s vergessen"  ;-)


Alles Gute dann für das Gespräch- viel Erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten