Frage von BGlitzerstein, 16

Vorstellungsgespräch/schwächen ..?

Hallo ich wollte sagen das ich eine Frage gestellt hatte leider keine Antworten... Ich wurde beim Douglas eingeladen zum Vorstellungsgespräch ich bin total augeregt ich glaube ich kriege kein einziges Wort raus und das noch wenn ich mir vorstelle das ich eine Absage bekomme. Aufjedenfall sind meine Fragen •Ich habe einen Zettel der ausgefüllt werden muss für die Schule. Soll ich denn direkt vor zeigen •Was könnte ich für positive schwächen nennen (bitte nicht kommen mit woher sollen wir deine schwächen kennen ich kenne mich schon sehr gut!) Ich habe mir gedacht das ich sagd das ich alles perfekt haben will also das stimmt auch wirklich! •Wie könnte ich mich vorbereiten für ein Vorstellungsgespräch bei einer Kauffrau im Einzelhandel Ich würde mich echt freuen wenn mir ein paar gute Antworten schreiben würden :)

Antwort
von Kristallkugel2, 4

Den Zettel gibst du am Schluss ab wenn die dich fragen ob du noch Fragen hast. Schwächen nennst du welche die nicht relevant sind für den Buch den du Anstrebst, k.A. du hast ein schlechtes Namensgedächnis oder kein räumliches Vorstellungsvermögen. Als Vorbereitung überlegst du was eine Kauffrau im Einzelhandel können muss und was du schon kannst z.B. gutes Zahlenverständnis und gute Umgangsformen.

Kommentar von BGlitzerstein ,

Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community