Vorstellungsgespräch wie vorbereiten mein erstes?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Studiere die Unternehmensgeschichte. Bereite Dich auf Fragen vor wie "Deine Stärken" "Deine Schwächen". Überlege Dir selber Fragen die Du an das Unternehmen hast. Schreibe viel mit, das zeugt von Interesse.

Ansonsten sei Du selbst und mach Dir keinen Kopp wenn Du Dich mal im Gespräch verhaspelst oder so. Nervosität ist normal, das wissen Deine Gesprächspartner und hat keinen Einfluß auf das Ergebnis.

Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo free12345,

zu diesem Thema gibt es spezielle Ratgeberliteratur, mit deren Hilfe Du Dich gut vorbereiten kannst. Darüber hinaus kannst Du auch mal hier schauen:
karrierebibel.de/vorstellungsgesprach-so-sind-sie-optimal-vorbereitet/

Gut ist natürlich auch, wenn man jemanden hat, mit dem man diese spezielle Gesprächssituation üben kann. Am besten natürlich jemanden, der sich auskennt, der die richtigen Fragen stellt und der einem dann auch eine realistische Rückmeldung mit konkreten Verbesserungsvorschlägen gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die erste frage ist immer *haben sie gut her gefunden* darauf nur kurz mit Ja antworten im interesirts nicht wirklich

wen dir was zu trinken angeboten wird mit  Ja danke ( nicht ablehnen auch wen du kein durst hast)

ansonsten einfach du selbs sein wird schon klappen  VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von free12345
11.02.2016, 17:36

Danke das werd ich mir schonmal merken ^^

0

Was möchtest Du wissen?