Frage von Annele67458, 17

Vorstellungsgespräch kurzfristig krank?

Hallo :)

ich habe ein ziemlich dummes Problem und zwar habe ich morgen Mittag um 12 ein Vorstellungsgespräch in einem Hotel wegen einem mehrmonatigen Praktikum. Jetzt habe ich seit heute morgen Durchfall und mir ist übel, weil ich aber natürlich nicht einfach absagen wollte und dachte ich krieg das bis dahin in den Griff mit den typischen Tees und Mitteln hab ich nicht angerufen. Nun ist es aber spät abends und es hat sich immer noch nichts geändert und mein Bauch macht immernoch heftige Geräusche, ich fürchte, dass das eine Magen-Darm-Grippe wird/ist und ich weiß nicht, was ich jetzt tun soll? Ich wollte, wenn es nicht besser ist morgen, ganz früh dann dort anrufen, aber ich habe so angst, wie die reaktion sein wird. Ich weiß, dass es bestimmt positiver ankäme, hinzugehen, da das ja auch Interesse und Durchhaltevermögen zeigt, aber ich seh mich da echt im Gespräch zur Toilette rennen.

Was soll ich denn jetzt tun?

Lg

Antwort
von Bellabella9911, 11

Ich würde anrufen und mich entschuldigen, und aber sofort nach einem neuen Termin fragen.
Und wenn man krank ist, ist man krank da kann man nichts machen , die werden das schon verstehen :)
Gute Besserung :)

Antwort
von alarm67, 11

Nun warte doch erst einmal morgen ab!

Und ich bin mir sicher, dass Du das morgen packst!

Ich drücke Dir die Daumen, alles wird gut!

Antwort
von rentalight, 9

So ein Gespräch wird mit Sicherheit nicht lange dauernd, Durchfall kann man auch noch gewisse Zeit zurückhalten. Ich würde hingehen und die Situation schildern. Das zeigt deine Willenskraft dort ein Praktikum machen zu wollen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten