Vorstellungsgespräch? Kurze Frage?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn die nicht schreiben, daß du es bestätigen sollst, dann gehen die eigentlich davon aus, daß du der Einladung folge leistest, sofern du nicht absagst. Aber wenn du sicher gehen willst, kannst du einfach eine kurze formlose E-Mail schicken: "Vielen Dank für die Einladung zum Vorstellungsgespräch. Hiermit bestätige ich Ihnen, daß ich der Einladung folgen werde." Das tut keinen weh, so etwas kurz zu schreiben, auch wenn es vermutlich überflüssig ist. Das macht dann auch einen guten Eindruck, wenn du zeigst, daß du offen kommunizierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pemali
14.11.2015, 10:17

Würde per Telefon bestätigen! Wir hier in der Schweiz so geschätzt!

1
Kommentar von princesitamiss
14.11.2015, 10:19

Ok. Danke euch Beiden.

0

Ich würde es auf alle Fälle bestätigen , wenn auch nur durch einen Anruf , postalisch wird es eh knapp ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde schon aus Höflichkeit dort anrufen und sagen, dass du dich über die Einladung sehr freust und auf jeden Fall zum Termin erscheinen wirst. Damit weiß die Firma sicher, dass der Brief auch angekommen ist – das ist ja keine Garantie o.ä.

Um welche Stelle es auch immer geht, das zeugt von Verlässlichkeit und guten Manieren und das will schließlich so ziemlich jede Firma von ihren Mitarbeitern.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von princesitamiss
14.11.2015, 10:26

Dankeschön sehr nett.

0

Ich würde die Einladung - schon aus Höflichkeit - per Mail dankend bestätigen. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Bestätigung des Termins ist schon vorteilhaft für das Unternehmen.Aber es ist kein muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bite bestätigen! Das zeigt auch zugleich intresse!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

würde ich bestägtigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?