Frage von elisamueller, 100

Vorstellungsgespräch fragen, Kleidung..?

Hallo
Ich habe bald ein Vorstellungsgespräch für ein Jahrespraktikum meine erste Frage ist was soll ich anziehen? Bluse schwarze Hose und Nike Schuhe ? Wie soll ich mich vorbereiten was kommen für fragen drin vor ? Was ist wenn ich mir die Namen der Leute nicht merken kann?

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 28

Hallo :)

Allgemein ist alles, was "sportlich" aussieht, beim Vorstellungsgespräch verpönt! Jeans, Turnschuhe (somit wohl auch die Nikes), alles was "locker" wirkt, ist einfach nicht angebracht ------> denn ein Outfit gilt als Visitenkarte der Persönlichkeit & somit sollte man eher konservativ auftreten ... mein Motto ist "eher overdressed als underdressed".

Auch wenn's "nur" um 'nen Praktikum geht, ist die Kombi aus Bluse, schwarzer Hose/beiger CHino, Blazer & guten (eher flachen) Schuhen die bessere Wahl..! Du weißt nämlich nie auf wen du triffst: Es kann sein dass du jmd. triffst, der Jeans beim Vorstellungsgespräch akzeptierst, aber es kann auch sein dass du jmd. gegenübersitzen hast der das nicht angepasst findet..! Von daher: Lieber dick auftragen :)

Was für Fragen vorkommen, kann ich dir zwar nicht sagen.. aber informiere dich mal so im Net, da findest sicher was Brauchbares ;)

Alles Gute für dich & ich hoffe, dass ich dir helfen konnte..!

Antwort
von MiakoTsuki, 34

Hey :)
Ich würde meine Kleidung danach wählen, wo du dein Praktikum haben wirst, du kannst auch dort nachfragen, was für Kleidung dort richtig ist, zeigt ja auch nur Interesse. Bei einigen Berufen kann man das in etwas abschätzen, wo man sich mehr formell kleiden sollte.

Schminken und Parfum nicht übertreiben, ordentlich und sauber aussehen. :) (Denke aber das versteht sich von selbst :D)

Und Fragen, die dir gestellt werden können, findest du auf zahlreichen Portalen im Netz, ich kann dir aber auch empfehlen, dich über den Betrieb gut zu informieren (Geschichte des Betriebs usw.)
Wenn du dir die Namen nicht merken kannst, wird dir keiner den Kopf abreißen. Entschuldige dich dafür und erkläre, dass das aus Nervosität passiert ist, das werden die Leute dir da schon verzeihen. Und wie hier auch schon erwähnt wurde: Bleib du selbst. :)

Antwort
von dandy100, 44

Nike Schuhe? Doch wohl keine Sportschuhe, das ist absolut nicht üblich sondern "normale" Damenschuhe.

Vorzubereiten gibts da nichts großartiges: Man wird sich vorstellen, etwas über den Betrieb und Deine Aufgaben erzählen und Dich dann bitten, etwas über Dich zu sagen. Dann erzählst Du in ein paar Stichworten, was Du bis jetzt gemacht hast, wo Deine Interessen liegen und aus welchen Grund, Du dieses Praktikum machen willst und warum Du es bei Ihnen machen willst -  vor allem das ist wichtig.

Informiere Dich vorher so gut wie möglich über das Unternehmen, damit die sehen, dass Du Dich wirklich für sie interessierst.

Ansonsten ist da ja keine Prüfung sondern es geht darum Dich ein bißchen kennezulernen, wenn Du Dir also irgendeinen Namen nicht merken kannst,  macht das nichts.

Kommentar von elisamueller ,

Was sind den normale Damenschuhe?

Kommentar von dandy100 ,

naja , eben keine sneaker sondern ein "normaler" Pumps oder Ballerina, wenn Du keine Absätze magst.

Antwort
von agrosspy, 25

Hallo, mein erster Tipp ist saubere Wäsche die nicht kaputt ist anziehen! Nichts zu auffälliges. Kein Kaugummi kauen!!!! Die Haare waschen und kämmen, dezent schminken, nicht übertreiben. 

Die wollen Dich ja kennen lernen, das ist doch super! Die werden Fragen haben über Deine Person, wer bist Du, was machst Du so, was hast Du sonst so für Erfahrungen und Kenntnisse die Du dort einsetzen kannst, usw. 

Mach Dir kein Stress, sei nicht nervös. schau Dir mal die Webseite der Firma an, und sammle Info über was die Firma so alles macht und bietet. Viel Glück!

Antwort
von Scumpy, 19

Also halte dir vor Augen: es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck. Zieh ruhig was schickes an, aber warum Nike? Ist das irgendwie etwas mit Sport oder ganz viel gehen? Sonst auch gern schicke Schuhe. 

Die Fragen in etwa:

Warum sind sie dafür geeignet?

Was erhoffen sie sich davon?

Was sind Ihre Stärken?

Wie sind Sie aufmerksam geworden?

Was sind Ihre Schwächen?

Wie gehen Sie mit Druck um?

...So in etwa wird es sein. 

Antworte klug aber bleib du selbst. 

Kommentar von dandy100 ,

Hier geht es nur um ein Praktikum, da erzählt man sich gegenseitig etwas über sich und fertig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community