Frage von laurastern32, 30

Vorstellungsgespräch fragen dazu?

Hi ich hab morgen ein vorstellungsgespräch im krankenhaus zur krankenschwester ausbildung auf der einladung stand nur man soll um so und so viel uhr da sein mehr nicht. muss man zu so einem gespräch irgentwelche unterlagen mitnehmen? Muss ich auf irgentwas besonders achten?

Antwort
von BarbaraAndree, 19

Hier ein Link zu deiner Frage:

http://www.krankenschwester.de/forum/themen/ein-vollstaendiges-beispiel-fuer-ein...

Du kannst das Einladungsschreiben mitnehmen, aber auch ein Notizblock, damit du dir aufschreiben kannst, was wichtig ist. Du solltest auch Fragen stellen.

Hier noch ein Link, der allerdings für ein Vorstellungsgespräch Beruf Krankenschwester gedacht ist, aber es sind auch einige Tipps dabei, die dir vielleicht auch helfen könnten:

http://www.vorstellungsgespraech.org/vorstellungsgespraech-krankenschwester/

Antwort
von rotesand, 13

Hallo :)

Erstmal --------> Glückwunsch zum VOrstellungsgespräch!!

Ansonsten würde ich da total locker & unvorbelastet hingehen.. die werden dich wohl fragen, warum du dich beworben hast, was dich an dem Berufsbild der Krankenschwester interessiert/beeindruckt & ähnliches!

Auf Fragen zu Partnerschaft/Beziehung, Parteizugehörigkeit/politischen Ansichten usw. musst du aber nicht eingehen ------> solche Fangfragen stellen forsche Personaler, die nur hören wollen von Bewerbern, dass man dadrauf nicht antworten muss.

Alles Gute & viel Erfolg weiterhin :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community