Vorstellungsgespräch Fragebogen ausfüllen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo lutsches99,

Der Personaler hat zwar gesagt, dass der Test es nicht beeinflusst, ob man genommen wird oder nicht.

Da hättest Du ihn mal fragen sollen, wozu man sich dann die Mühe macht.

Das kann ich aber fast nicht glauben

Ich auch nicht.

wenn da einer fast gar nichts weiß, werden die ihn doch hoffentlich auch nicht einstellen?

Vielleicht wenn er der einzige Bewerber ist. Oder das schlechte Abschneiden im Test mit einem ganz tollen Vorstellungsgespräch kompensiert hat. 

War das irgendein Trick oder was denkt ihr?

Ich denke, es gibt drei Möglichkeiten:

  1. Du hast da etwas missverstanden.
  2. Man hat Dich belogen.
  3. Man weiß selbst nicht, was man macht und warum.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lutsches99
15.02.2016, 16:55

er hat gesagt, die wollen nur schauen, was man schon alles weiß. Bewerber gab es einige.

0

Der Fragebogen allein wird sicher nicht entscheidend sein, welcher Bewerber für eine Ausbildung infrage kommt. Der Fragebogen war nur ein Teil des Vorstellungsgesprächs, nicht mehr und nicht weniger. Bleib ruhig und warte einfach auf eine Nachricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich ist das ein test, um das grundwissen festzustellen.

außerdem ist selbsteinschätzung ein wichtiger punkt bei einem bewerbungsverfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?