Frage von xDiingens, 20

Vorstellungsgespräch bei einem Arbeitgeber, aber erwarte Angebot eines anderen. Wie hinhalten?

Hey. Ich habe mich bei 2 Geschäften beworben (Minijob) und habe heute bei Geschäft 1 ein Vorstellungsgespräch. Aus vielen Gründen würde ich, wenn ich die Wahl hätte, Geschäft 2 aber bevorzugen. Wie kann ich beim heutigen Vorstellungsgespräch bei Geschäft 1 den Arbeitgeber "hinhalten"? Ich will dabei aber nicht, dass ich dann plötzlich komplett leer ausgehe. Also, dass sich dann Geschäft 1 von mir abwendet und Geschäft 2 mich gar nicht will. Was kann ich tun?

Antwort
von Manja1707, 14

Den Job (fällst du ihn kriegst) in Geschäft 1annehmen, solltest du eine Zusage von Geschäft 2 bekommen in Geschäft 1 kündigen und zu 2 wechseln.

Antwort
von hilfsbereit12, 10

Geh in das Vorstellungsgespräch als ob Du nur diese eine Alternative hättest und überzeuge deinen Gegenüber. Es gibt keinen Grund für Dich die zweite Möglichkeit zu erwähnen, wenn du in dem Gespräch den Eindruck vermittelst das du den Job eigentlich gar nicht willst wirst du ihn möglicherweise auch nicht bekommen.

Wenn Du später von beiden Geschäften eine Zusage bekommst, hast Du immer noch die Qual der Wahl.

Antwort
von Vanny1a, 13

Du wirst nicht direkt heute eingestellt, sondern sollst dich nur vorstellen. Verhalte dich deswegen ganz normal und überzeug ihn :)

Antwort
von ragazza010, 11

Ich würde das gar nicht erwähnen, denn immerhin weißt du ja nicht, ob du den anderen Job überhaupt bekommst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community