Vorstellungsgespräch als Zerspanungsmechaniker (Ausbildung)wahrscheinlich vergeigt was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Etwas Nervösität bei so einem Gespräch ist völlig normal, darauf nehmen die Ausbilder / Verantwortlichen auch Rücksicht.

Solange du Fragen zu dir oder fachliche Fragen korrekt beantwortet hast fällt das nicht so ins Gewicht. Evtl. hast du durch einen Einstellungstest / Praktikum, ... schon einen guten Eindruck hinterlassen.

Im schlimmsten Fall wird es bei dieser Firma nichts, aber es gibt mehr wie diese eine. Bewirb dich evtl. auch schon mal vorsichtsorglich bei diesen und sieh dieses Gespräch als "Generalprobe".

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du dich auf mehrere Ausbildungsstellen beworben hast: hake das Gespräch ab und lerne daraus. Konzentriere dich auf das nächste Gespräch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?