Frage von Tjaich, 87

Vorstellungsgespräch abgesagt, aber jetzt doch hin?

Hallo,

eine Freundin von mir hat ein Vorstellungsgespräch abgesagt, da Sie was in der nähe gefunden hat, nun gefällt es ihr aber nicht , Sie war jetzt mal da und hat es sich angeschaut und es war nicht so wie am Anfang, meint ihr das man noch eine Chance bekommt beim anderen Unternehmen? Sie hat ehrlich gesagt Sie hat was in der Nähe gefunden, weil die Stelle 50 Kilometer weiter weg wäre, Sie waren auch sehr freundlich zu Ihr und haben es verstanden, aber die Richtung gefällt ihr nicht, Sie möchte doch eher in eine Klinik

Antwort
von liruah, 47

Klinik hört sich nach pflegeberuf an. Wenn sie die Referenzen hat oder auch ohne dann werden sie sie trotzdem noch mal einladen Da es zu wenig Pflegepersonal gibt. Einfach nochmal anrufen und nen neuen Termin vereinbaren. Mehr wie nein sagen können die ja nicht und wenn die was sagen wieso jetzt doch dann zugeben das es nicht so das richtige war und man soll sich ja auch wohlfühlen in seiner Arbeitsstelle. LG

Antwort
von TrudiMeier, 28

Auch wenn ich daran zweifle, dass man ihr eine zweite Chance geben wird - warum sollte sie es nicht versuchen? Fragen kostet nichts und mehr als "Nein danke" können die nicht sagen.

Antwort
von LiselotteHerz, 43

Probieren kann sie es ja mal, aber es kann durchaus sein, dass diese Stelle inzwischen nicht mehr vakant ist. lg Lilo

Antwort
von kevincostner, 39

Anrufen, fragen ob Stelle noch vakant, Termin geben lassen. Dass es ihr nicht gefällt ist ein legitimes Argument eine Position nicht anzutreten. Darum führt man ja ein Vorstellungsgespräch, damit man sich GEGENSEITIG kennenlernt.

Antwort
von Joschi2591, 30

Fragen kostet nichts, und wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Also ran ans Telefon und nach einem erneuten Vorstellungsgespräch fragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten