Frage von lizenzloser, 14

Vorstellungsgespräch, aber extrem menschenscheu?

Ich bin extrem menschenscheu und hab angst, wenn ich mal ein vorstellungsgespräch habe, dass ich es "verkacke". Ich habe auch eine sehr gelangweilte und monotone stimme. Ich glaube nicht dass ich irgendjemqnden von mir überzeugen kann. Könnt ihr mir bitte eure erfahrungen zu den vorstellungsgesprächen mitteilen, die ihr bis jetzt hattet?

Antwort
von StilleStaerken, 4

Begeisterung ist immer spürbar, auch bei extrem zurückhaltenden Menschen.

Daher solltest du dir bei deiner Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch klar machen, was dich an dem Job, für den du dich vorstellst, (voraussichtlich) begeistern wird. Und zugleich kannst du dir die Fragen überlegen, die du stellen willst, um zu klären, ob der Job dem entsprechen wird, wofür du dich begeisterst.

Vielleicht findest du hier weitere Ideen... 
http://stille-staerken.de/darf-ich-mich-vorstellen-teil-2/

Wenn du weißt, was du willst, dann wirst du auch überzeugen.
Und falls die eine Bewerbung nicht dazu führt, dass alles passt, dann kann es bei der nächsten schon ganz anders aussehen.

Viel Erfolg!

Antwort
von Jersinia, 14

Wenn Du dir fest vornimmst, zu verkacken, dann schaffst du das auch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community