Frage von user19921992, 66

Vorstellungsgespräch 4 1/2 stunden?

Hallo hab morgen ein Vorstellungsgespräch für ne Ausbildung das geht 4 1/2 Stunden die Frau sagte sie wolle mich durch die Firma führen und meinen Arbeitsplatz zeigen also ein schnuppertag ist das ein gutes Zeichen wenn es so lange geht ???

Antwort
von tyronefeddersen, 40

Also 4- 1/2 Stunden für ein reines Vorstellungsgespräch ist zuerst ja schon mal sehr heftig; eigentlich VIEL zu viel. Doch sehe es mal so:

Die Firma investiert AUCH 4- 1/2 Stunden in DICH - und das würde ich selbst schon als SEHR gutes Zeichen werten. Ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen! 

Antwort
von kohoki666, 34

Ich würde weder sagen gut noch schlecht. Wahrscheinlich ist es in dem Betrieb so üblich. Die können dich etwas besser einschätzen und für dich ist es auch gut weil du einen einblick in die Arbeit bekommst. 

Also ruhig Blut. Ganz entspannt hingehen und nicht versuchen sich zu verstellen. Wünsche viel Erfolg

Antwort
von DrSam, 20

Hei ho User,
Wenn es so ausführlich ist, sollst du auf jeden Fall einen guten Einblick in den Betrieb/ Firma bekommen. Es ist doch schön, wenn sich so viel Zeit genommen wird. Klar kann man das Positiv wie negativ auslegen, aber für mich klingt das nach einem positiven Zeichen. Kannst sicher in aller Ruhe deine Fragen stellen und diese werden sicher auch noch beantwortet.
LgDrSam

Antwort
von KaiMaluschka90, 18

Dass ein Vsg über 4 Std geht, ist normal. Ich hatte schon mehrerer solcher Gespräche gehabt, von daher weiß ich wovon ich rede. Es geht bei deinem Betrieb (ich nehme mal an es ist ein großer Betrieb) darum, dass sie dich sehen wollen, was du kannst und ob du für diesem Beruf dafür geeignet bist. Viele Azubis brechen sogar ihrer Ausbildung schon während der Probezeit.

Was du bei dem Vsg erwarten kannst:

-30 min kennenlernen: du erzählst etwas über dich, die erzählen was über die Firma

-30 min Test oder auch länger

-30 min Präsentation: warum sie dich nehmen sollen und warum gerade du und nicht ein anderer

-1 Std Mittagspause

-1 Std Führung durch verschiedenen Abteilungen

- 30 min Arbeit am Gerät oder wat auch immer: die wollen hier dann sehe, was du auf dem Kasten hast

-am Ende dann nochmal einen kleinen Feedback, kannst dann Fragen stellen und fertig ist.

Ehrlich gesagt ist es kein positives Zeichen, das machen die generell bei allen Bewerbern. Du darfst dich bloß nicht dumm anstellen, dann wirst du sicher die Stelle bekommen.

Antwort
von KDFRUT, 6

Es ist weder gut noch schlecht !! Ich hatte auch mal eine Einladung zum Vorstellungsgespräch und am Telefon sagte die Frau auch es dauert ca. 4 Stunden und als ich ankam, rate mal wieviel waren es? 12 Mann Wtf xD. Nagut die Frau hatte nicht gesagt ob nur ich alleine oder sonst was, aber das kann man ja erahnen. Bei dir wird es auch sicherlich mehr als 2 Mann sein, sonst bräuchten sie nicht 4,5 Std mit dir an einem Tag rumschlagen, oder? Ich kann aber auch falsch liegen ... mal gucken

Antwort
von Nico63AMG, 24

Klar, wenn man dir 4 1/2 std alles zeigt, sich die Mühe macht und einen Vollzeitangestellten so lange damit beschäftigt, dann bestimmt nicht weil du uninteressant bist..

Antwort
von tofuschwein, 25

Es kann natürlich sein das es sich um eine ganze Bewerbergruppe handelt. Aber wenn sie das mit dir alleine machen ist das schon nicht schlecht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten