Frage von selcuk80, 37

Vorstellen beim vielleicht zukünftigen Chef vor einem Auswahlverfahren?

Hallo und einen schönen guten Tag, meine Frage ist ob ich mich vor einem Auswahlverfahren bei meinem vielleicht zukünftigen Teamleiter vorstellen soll, nur weiß ich nicht wie ich da vorgehen kann, wenn ich jetzt einfach rein platzen und mich vorstellen möchte ,kommt es schon mal nicht gut an weil er selber überhaupt nicht vorbereitet ist auf so ein Gespräch mit mir, soll ich vor erst anrufen und mit ihm einen Termin machen und am Telefon auch sagen worum es geht also dass ich mich eben für die freie Stelle beworben habe und dass ich mich eben bei ihm vorstellen möchte, nach meiner Ausbildung habe ich in diesem Werk angefangen seit 2003 zu arbeiten aber mit ihm was zu tun hatte ich noch nie, ich bin in einer anderen Abteilung tätig,es ist eine Techniker Stelle,zu einem so genannten Auswahlverfahren wird es auf jeden Fall kommen denke ich mal und in diesem Auswahlverfahren ist er auch dabei und guckt sich alle an, dann denke ich es wäre vielleicht von Vorteil wenn man sich schon vorher etwas kennen gelernt hat.

Antwort
von Schnoofy, 15

Leider ist mein Vorschlag durch dein Vorgehen bereits unmöglich geworden.

Bevor ich mich auf eine Stelle bewerbe, erkundige ich mich bei dem ausschreibenden Bereich nach den entsprechenden Anforderungen und frage, ob für mich als Mitarbeiter  der Abteilung XY mit der bisherigen Tätigkeit Z eine Chance habe, diesen Anforderungen gerecht zu werden.

Damit hättest Du den Kontakt hergestellt, der Dir jetzt vorschwebt. Chance leider verpasst.

Antwort
von pn551, 18

Kennst Du den Spruch: "gehe nie zum Fürst, wenn Du nicht gerufen wirst"?


Kommentar von selcuk80 ,

😂😂😂😂😂😂😂😂😂 

Nein macht aber Sinn.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten