Frage von luci1973, 30

Vorsorge Kur bei Krankheit?

Ich habe eine Mutter-Kind-Vorsorge-Kur von der Krankenkasse bewilligt bekommen. Aktuell bin ich krank (mehr als 6 Wo) und erhalte Krankengeld von der Krankenkasse. Hinzu kommt dass mein Arbeitgeber mich gekündigt hat. Arbeitslos bin ich offiziell erst nach Gesundung. Kann ich die Kur antreten, auch wenn ich dann immernoch krank (Rückenleiden) sein sollte?

Antwort
von sassenach4u, 14

Das musst du mir deiner Kasse besprechen. Für eine Mutter-Kind-Kur ist eine schwere Krankheit nicht angezeigt. Da wäre eine Rehabilitationsmaßnahme durch den Rentenversicherungsträger erforderlich. Klär das mit deiner Kasse- und auch die Weiterversicherung- und melde dich, trotz AU beim Arbeitsamt, das ist wichtig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten