Frage von Zarah8121, 451

(Vorsicht vor dem Bild!) ich habe Halsschmerzen und würde gerne wissen ob jemand weis ob es was schlimmeres ist oder ob ich mit dem Arzt noch warten kann...?

Es tut mir leid für das Bild aber ohne hätte ich es nicht beschreiben können.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Golfheizer, 322

so wie es aussieht hast du eine Seitenstrang Entzündung die sich mit auf den Rachen ausgebreitet hat... Den Mist habe ich auch 1-2 mal im Jahr.

wenn du es so noch aushältst ohne große schmerzen beim schlucken brauchst du vorerst nicht zum arzt. Dieser verschreibt Antibiotika.

versuch es mit Tantum Verde. Das ist eine Mundspülungbaus der Apotheke. Ist frei verkäuflich. mit 1 esslöffel davon ca 30 Sek schön gurgeln und zwar so weit wie möglich im rachen und dann ausspucken. Das zeug wirkt antibakteriell und betäubt den schmerz.

kannst du mehrmals am tag machen.

glaube das kostet so um die 15€

Kommentar von Zarah8121 ,

Vielen dank!! Weist du zufällig auch ob das ansteckend ist oder ob ich damit in die Schule gehen kann? (Die schmerzen sind erträglich beim schlucken) ansonsten würde ich eben eine Schmerztablette oder so nehmen...

Kommentar von Golfheizer ,

ja das ist sehr ansteckend aber nur per tröpfcheninfektion oder schmierinfektion.

über die luft nicht. Kannst also zur schule aber achte auf handhygiene und teile nicht dein getränk, zigarette o.ä.

sollte nach ein paar tagen besser sein. Wenn nicht dann montag oder dienstag zum arzt. Denn dann brauchst du antibiotika um es zu bekäm

Kommentar von Zarah8121 ,

Okay vielen dank!!!

Antwort
von Linkboy007, 284

Sieht nach eitrigen Mandeln aus also schnell zum Arzt

Antwort
von Tigerin75, 241

Angina vielleicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community