Frage von boardsnotbombs, 41

Vorschrift für die Maße eines 6-seitigen Wickelfalz-Flyer?

Hallo liebe Community,

Ich wollte fragen, welche Vorschriften/Normen es für das Layout eines im Wickelfalz gestalteten Flyers gibt. Speziell, welche Breite müssen die einzelnen Seiten haben, bzw. habe ich hier Spielraum?

Als Beispiel:

Endformat geschlossen: 100mm x 210mm

Hierbei müsste die 1. Seite (Titel) ja auf jeden Fall eine Breite von 100 haben. Wie sieht es aber mit den anderen Seiten aus? Muss ich meine Hilfslinien so anlegen, dass sich folgende Breiten ergeben: 100 + 100 + 97 oder kann ich hier leicht variieren (Bsp. 100 + 99 + 98)?

Antwort
von Falkenpost, 27

Hi,

du liegst schon richtig, aber hochoffizielle Vorschriften gibt es nicht. Letztendlich bist du als Graphiker dafür verantwortlich, dass es gut aussieht und am Ende auch passt. Der Drucker kann dir ggf. einen Rat geben, aber verantwortlich bist du.

Die Maße der reduzierten, eingeklappten Seite hängt auch von der Papierstärke ab. Und Bearbeitungstoleranzen solltest du auch berücksichtigen.

Gruß
Falke

Kommentar von boardsnotbombs ,

Danke für die schnelle Antwort :)

Antwort
von GrafTypo, 8

Die Unterteilung 100 / 100 / 97 wird für den 6seitigen Wickelfalz sehr häufig genommen. Das ist eigentlich schon der Standard, könnte man sagen.

Antwort
von minimalisth, 14

Das handhabt jede Internet-Druckerei anders, da musst du in den Vorgaben nachschauen. Wenn die aber überlastet sind, geben die es an eine andere Druckerei weiter und dann kann es sein, dass es nicht mehr passt. Alles schon erlebt. Wenn du zu einer klassischen Druckerei gehst, kannst du das festlegen, wie du willst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community