Frage von MitchS, 6

Vorschläge/Änderung PC #2?

Baue selber oft am PC und bin hier normalerweise selber sehr aktiv bei Fragen zu Hardware und PC's. Bestelle aktuell für eine Freundin Bauteile die ich dann zusammenbaue. Der PC wird von ihr hauptsächlich für Officeanwendungen verwendet und ihr Sohn spielt hin und wieder ein paar Spiele damit. Das Budget liegt bei ca. 700€ mit OS.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Nach diversen Vorschlägen habe ich einige Bauteile abgeändert und ebenfalls hier nochmal die Frage, ob ihr Fehler findet. Ich ich bin auch nicht perfekt und kann mal ein falsches Produkt auswählen. ;)

Einen passenden CPU Kühler habe ich noch aus meinem Rechner nachdem ich diesen gegen eine Wakü getauscht habe.

Antwort
von Technomanking, 2

Hallo,

die Konfiguration passt so weit. Allerdings würde ich zur Sicherheit ein 500 Watt Netzteil nehmen.
Denn AMD Grafikkarten brachen gerne etwas mehr Storm. Zudem hast du dann mehr Luft nach oben und kannst auch mal den PC aufrüsten.

LG

Kommentar von MitchS ,

Der PC wird selbst unter Last deutlich weniger als 300W brauchen. GPU und CPU brauchen zusammen nicht mal 220W. Diese Werte erreicht man aber selbst bei einem Benchmarktest selten bis garnicht.

Antwort
von Duponi, 3

ich würde zwar nie ein AsRock-Board kaufen, aber bei dem Preislimit hast du das Maximale rausgeholt. die RX480 verbraucht ordentlich Strom, reichen da 400 W?

Kommentar von MitchS ,

braucht max. 150W und die CPU 64W, sollte also ohne Probleme klappen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community