Frage von ShadySkies, 55

Vorschläge für neue Manga(s)?

So, erst einmal ein ''Dankeschön'', dass du meine Frage durchliest. ^^

Wer die Überschrift schon gelesen hat, müsste wissen, worauf ich hinaus will. Kennt ihr vielleicht gute Manga(s), die ihr mir empfehlen würdet? Dürfte ruhig auch Splatter im Inhalt haben, muss aber nicht unbedingt sein. Was ich immer ziemlich nervig finde, sind diese Stellen, die unnötigerweise dem Leser immer erotischen Stoff liefern. Zum Beispiel in Brynhildr in the darkness. Momentan ist er mein Favorit, aber ich kann nicht immer leiden, wie Kazumi sich immer an den Protagonisten ranmacht.

Wäre schön, wenn die Zeichnungen eher gut gehalten sind, ist aber nicht dringend nötig.            

Ein absolutes Muss ist auch eine spannende Story!

Ich besitze;

  • Elfen Lied 1, 2, 3

  • Another 1,2,3,4

  • Brynhildr in the darkness 1-14

  • Death Note 1-3

Die Liste ist eher kurz, aber ich lese erst seit einem Jahr Manga(s).

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hatsuto, 16

Je nachdem, wie viele Bände die Reihe haben soll:

  • Naruto: 72 Bände, der letzte erschien gestern auf deutsch. Etwas lang, aber es ist auch eine gute Story
  • Rave: 35 Bände, Hauptstory beginnt schon ganz am Anfang. Zeichnungen werden in den späteren Bänden besser.
  • Fullmetal Alchemist: 27 Bände, spannende Hauptstory
  • Soul Eater: 25 Bände, der Stil ist evtl. etwas gewöhnungsbedürftig.
  • Rosario+Vampire: 2 "Seasons", 10 &14 Bände. Da sind einige unnötige Stellen. Etwa ab dem 3. Band jeder Season wird es spannender.
  • Black Cat: 20 Bände, dabei gibt´s einige Teile, die nichts mit der Hauptstory zu tun haben.
  • Death Note: 12 Bände Mystery, nicht so vorhersehbar, wen der Autor gewinnen lässt und wer überhaupt überlebt.

Kommentar von ShadySkies ,

Danke für die tollen Vorschläge!

Mittlerweile habe ich mir die Death Note Manga(s) angeschaut und ich fand die, (bis zum Siebten :(,) richtig gut!

Antwort
von Kat0211, 18

•Pandora Hearts
Bester Manga den ich bis jetzt gekauft habe, klasse Story mit 'nem Haufen Wendungen mit Spannung pur und Zeichstil ist auch schön ( abgesehen die vom ersten paar Bänden, die sind um ehrlich zu sein so lala, danach aber Berg Auf ! )
Kommt super ohne jegliche Erotik aus x3

Genre: Fantasy, Action, Drama, Mystery ( grob geschätzt )

Zurzeit 23 Bände, insgesammt wird es 24 geben...

à Band 6,95€

Antwort
von Yasukii, 19

Soul Eater ist wirklich gut , ich würde ihn so ab 14-16 Einstufen. Tokyo Ghoul ist auch embfehlendswert ^^ ihn kann man schon ab 13 und weitergehen lesen wie ich finde ^-^ Hoffe ich konnte Helfen!

LG Yasukii :3

Antwort
von Draze, 26

Ich lese gerade Assassination Classroom allerdings kommt das 10. Band der deutschen Fassung erst bald raus

Antwort
von Mevluet43, 29

Tokyo ghoul und Pandora hearts ist beides empfehlenswert

Kommentar von ShadySkies ,

Von Tokyo Ghoul habe ich den Anime gesehen und fand ihr auch toll. Ist der Manga wirklich besser?

Kommentar von Mevluet43 ,

hab ich auf jedenfall so gehört

Antwort
von DerLateiner, 34

Soul Eater soll gut sein

Kommentar von ShadySkies ,

Ab welcher Altersfreigabe ist der?

Kommentar von DerLateiner ,

14+ aber die ist nicht bindend soweit ich weiß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community