Frage von onceapineapple, 173

Vorschläge für Namen von Schule?

Hallo zusammen!

Ich schreibe gerade an einer Geschichte und brauche nun einen Namen für eine Schule. Es handelt sich um ein deutsches Gymnasium. Ich würde mich über Vorschläge freuen! Vielen Dank! Phelina

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von StevenArmstrong, 12

Hallo,

am besten wäre der Name einer deutschen oder europäischen Persönlichkeit.

Z.B. Angela Merkel, Käthe Kollwitz (gibt es tatsächlich in Bruchsal (BW)), Robert Schumann, Jean Monnet, Friedrich Schiller, Wolfgang Goethe, Hans und Sophie Scholl, Amadeus Mozart, Ludwig van Bethoven, Joseph Haydn, Gudrun Pausewang, Elisabeth Selbert (in Karlsruhe (BW)), Bettina Limpberg, Erna Scheffler,...

MfG

Steven Armstrong

Antwort
von zehnvorzwei, 9

Hei, onceapineapple,viele deutsche Gymnasien tragen Namen edler deutscher Geister wie Goethe, Schiller, Herder; Luther, Humboldt, alte Gymnasien sind häufig  nach Gründern oder damaligen Regenten benannt: Friedrich-Wilhelm-Gymnasium z.B. (steht in Köln) ~~~ du kannst in einer Geschichte aber auch einen Namen erfinden: Hermann-von-Hustewitz-Gymnasium, Anton-Seiffert-Gymnasium, Thea-von-Nonnert-Schule ... u.s.w. Grüße!

Antwort
von Stig007, 20

Max-Mustermann-Gymnasium

Antwort
von 19hundert9, 32

Edi-Glieder-Real-Gymnasium

Antwort
von volpe93, 40

Nimm einfach eine bekannte Persönlichkeit. Zum Beispiel Albert-Einstein-Gymnasium

Expertenantwort
von DieChemikerin, Community-Experte für Schule, 29

Hey :)

In welcher Stadt spielt denn das Ganze? Nimm doch eines dieser Gymnasien aus dem Ort :)

LG

Antwort
von cappuccino1809, 33

Brettergymnasium :-D

Nein, für ein deutsches Gymnasium passt wohl am besten auch eine deutsche Persönlichkeit.

Albert Einstein fände ich auch gut zum Beispiel

Antwort
von kubamax, 113

Bei uns wurde eine Schule benannt in Schule der Vielfalt und Toleranz. Es brauchen also nicht immer Namen sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten