Vorschläge - Bücher mit dem Thema Zeitreise?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eins meiner absoluten Lieblingsbücher ist "Die Quelle" von James A. Michener. Hier wird zwar keine Zeitreise im üblichen Sinne unternommen, aber ein Forscher in einem Ausgrabungsteam in Israel versucht die Vergangenheit Israels zu rekonstruieren, von 10.000 v. Chr. bis heute. Dabei werden dann wirklich Geschichten erzählt, je nach Schicht der Ausgrabung. Besonders auch mit historischen oder biblischen Personen, welche dann wieder "zum Leben erwachen". Ich weiß nicht, ob es das so trifft, aber zumindest sind Geschichten aus ganz vielen verschiedenen Zeiten dabei.
Dann hätte ich natürlich noch die Edelstein-Trilogie von Kerstin Gier (Rubinrot, Saphirblau, Smaragdgrün). Auch diese trifft deine Ansprüche nicht genau, schließlich sind es Jugendbücher, aber es schadet auch nicht sie als Erwachsener zu lesen. Komplett anderes Genre als "Die Quelle", denn hierbei geht es um ein Zeitreise-Gen, welches in einer Familie weitervererbt wird.
Selbst wenn beide Bücher dir nicht weiterhelfen, schadet es nicht, sie zu lesen. Für alle Interessierten lohnen sich die 1500 Seiten Geschichte Israels wirklich, wohl eins der besten Bücher, die ich je gelesen habe. Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin ein großer Fan der Edelstein-Trilogie von Kerstin Gier, aber dabei handelt es sich um ein Jugendbuch und es ist eine erfundene Geschichte (also nicht das Zeitreisen sondern auch was die Protagonisten in der Vergangenheit erlebt).

Die Highland-Saga wäre sonst noch eine Alternative. Das spielt zwar in Schottland, ist aber sehr gut recherchiert. Claire Beauchamp, eine Krankenschwester aus dem zweiten Weltkrieg wird in das Jahr 1743 mitten in die Jakobiner-Aufstände, die Auseinandersetzungen zwischen Schottland und England, versetzt. Man hat zwei Zeitebenen, die von 1947 und die von 1743 - das Ganze gibt es auch als Serie "outlander"!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"...gut recherchiert sein, also nichts Erfundenes ..."
Sorry, aber meines Wissens funktioniert Zeitreise noch nicht in der Realität ;-), deshalb kenne ich nur Bücher mit "erfundenen" Zeitreise-Geschichten:

●Mount Maroon
●Die Frau des Zeitreisenden
●Die Highland-Saga
●Replay - Das zweite Spiel
●Das Jesus-Video
●Timeline
●Zeitfuge

Hier findest du eine lange Liste:
ww.lovelybooks.de/buecher/science-fiction/Die-besten-Time-Travel-Romane-464635481/

Und wenn du bei Amazon in der Kategorie Bücher als Suchbegriff "Zeitreise" eingibst, bekommst du auch massenhaft Ergebnisse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stoe16
25.11.2015, 18:47

Ich meinte damit, dass die Handlungen etc., welche zu der Zeit stattfinden, nicht erfunden sein sollen -also wenn zb. jemand in der Zeit des 2. Weltkriegs landet, sollte die beschriebene Handlung genau so sein wie es auch damals war..nichts dazu gedichtetes oder Erfundenes. Hab mich wohl falsch ausgedrückt - aber vielen Dank für die Vorschläge! (:

0

Einen Roman hätte ich für dich... "Die Frau des Zeitreisenden" weiß nicht ob es wirklich das ist, was du suchst, aber vielleicht hilft es dir weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung