Frage von 123blablabla, 224

Vorpraktikum fälschen?

Ich habe vor dieses Semester Maschinenbau zu studieren. Leider brauche ich vor Beginn des Studiums ein Vorpraktikum aber ich habe keins gefunden aber habe jetzt die Möglichkeit mir ein Vorpraktikum ausstellen zu lassen von der Firma eines Freundes (Berreich Korrosionsschutz ). Und meine Frage ist jetzt ob ich damit durchkommen würde ?

Antwort
von Chrismatic, 209

Das fälschen von Dokumenten kann in Deutschland als Urkundenfälschung schwere Strafen nach sich ziehen, davon ist absolut abzuraten, da es eine verwerfliche Straftat darstellt.

Das reguläre Austellen eines Praktikumszeugnisses ist hingegen völlig in Ordnung, solange bei der Firma ein Praktikum geleistet wurde, bzw. diese das bestätigen kann.



Antwort
von xyz321321, 189

Hi,

ich würde mal die Uni kontaktieren. In vielen Fällen gibt es die Möglichkeit ein Praktikum bis zu einem bestimmten Semster nachzuholen.

Fälschen würde ich es auf keinen Fall. Denn dies könnte dazu führen, dass du exmatrikuliert wirst (und dies wäre noch einer der günstigeren Fälle).

Bzw. Kannst du dein Praktikum nicht einfach bei der Firma deines Freundes machen? Falls nicht, würde ich ein paar Tage am Telefon verbringen und einen Praktikumsplatz suchen. Möglicherweise musst du es in Kauf nehmen weiter weg zu gehen und in Zwischenmiete zu ziehen. So findet man oftmals auch kurzfristig noch einen Platz.

viele Grüße und viel Glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community