Frage von Annikaaaa1989, 158

Vorne oder hinten einsteigen?

Auf dem Weg zur Uni nimmt mich meine Freundin mit ihrem Auto mit. Ich setze mich dann von vorn herein nach hinten weil wir auf dem Weg noch ihre Schwester abholen. Auf dem Weg lassen wir sie bei Ihrer Arbeit ab. Ich bleibe dann immer hinten sitzen obwohl der Beifahrersitz dann frei wird. Der Weg bis zur Uni dauert dann noch ca. 20 Min. Nach der Uni holen wir die Schwester wieder ab und ich setze mich dann auch wieder nach hinten. Habe das Gefühl das meine Freundin das so erwartet. Sie fährt einen Ford KA 3-Türer mit Ledersitzen und hinten ist auch ausreichend Platz für mich. Weiß nur nicht wie ich in solcher Situation reagieren soll. Finde es nur etwas komisch als erwachsene Person hinten zu sitzen obwohl der Beifahrersitz vorne frei ist. Findet ihr ich reagiere normal oder sollte ich mich erst nach vorne und dann nach hinten setzen? Wie macht ihr das in ähnlichen Situationen? Ich bitte um ehrlichen Rat!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HellasPlanitia, 158

Ich würde mir da keine grossen Gedanken machen. Frag doch einfach deine Freundin, ob du dich nach vorne setzen sollst... unter Freundinnen sollte man sowas problemlos klären können. Oder bleib hinten sitzen, wenn es dir so lieber ist. Sie stört es ja offenbar nicht, sonst hätte sie dich drauf aufmerksam gemacht.

Kommentar von Annikaaaa1989 ,

Hallo HellasPlanitia. Danke für deine Antwort. Habe meine Freundin, sowie du es vorgeschlagen hast, gefragt ob ich mich nach vorne setzen soll. Sie meinte ich soll auf der Rückbank sitzen bleiben da es auf Grund der hochfrequentierten Straße zu umständlich sei mich nach vorne umzusetzen. Außerdem sei die Rückbank für mich der sichere Sitzplatz da ich nur 1,58m Groß bin. Naja, werde dann in Zukunft wohl weiterhin hinten sitzen :/

Bedanke mich für eure Ratschläge.

LG Annika

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 135

Wenn das Auto keine Ledersitze hätte, würde ich mich nach vorne setzen.

Aber mit Ledersitzen auf jeden Fall hinten sitzen bleiben.

Im Ernst: Was haben die Sitzbezüge mit der Frage zu tun? Setz dich nach vorne, wenn dort frei wird.

Antwort
von blacksuccubus, 70

also ich denke dass du dich auf dem hinweg erstmal hinten hinsetzt würde ich auch machen aber ich denke es ist okay wenn du dich nach vorn setzt sobald die schwester ausgestiegen ist vorallem weil ihr euch ja siche noch unterhaltet und dann ist ja niemand mehr da der da sitzen müsste oder so und immer über den Sitz nach hinten zu reden ist auch blöd :)

im Notfall frag einfach mal " hey kann ich mich zu dir nach vorn setzen?" sie ist doch deine freundin da solte diese Frage ja wohl gestattet sein ;D :)

Gruß

Kommentar von Annikaaaa1989 ,

Hallo Blacksuccubus. Danke für deine Antwort. Habe meine Freundin, sowie du es vorgeschlagen hast, gefragt ob ich mich nach vorne setzen soll. Sie meinte ich soll auf der Rückbank sitzen bleiben da es auf Grund der hochfrequentierten Straße zu umständlich sei mich nach vorne umzusetzen. Außerdem sei die Rückbank für mich der sichere Sitzplatz da ich nur 1,58m Groß bin. Naja, werde dann in Zukunft wohl weiterhin hinten sitzen :/

Bedanke mich für eure Ratschläge.

LG Annika

Kommentar von blacksuccubus ,

schade dass du immernoch hinten sitzenbleiben sollt aber immerhin weist du jetzt bescheid :)

gern geschehen

Gruß^^

Antwort
von isacolberg, 6

Hallo

also grundsätzlich solltest du auch hinten sitzen, wenn die Schwester nicht mitfährt, da es hinten am sichersten ist und der Fahrer sich dann auch besser konzentireren kann.

Wenn ich eine Freundin oder Kollegin mitnehme, setze ich die immer nach hinten und meistens sind wir ja zu zweit unterwegs. Das Praktische ist, dass ich einen zweitürigen VW Up fahre, und wenn eine Freundin einsteigt, klappe ich vorher den Beifahrersitz vor, so dass sie nur nach hinten kann.

Die Länge der Strecke spielt dabei auch nicht so eine Rolle. Ich bin neulich mal mit einer guten Freundin mit dem Auto von Hamburg nach München gefahren und da hat sie natürlich auch hinten gesessen.

LG Isa

Antwort
von hoboes, 142

Lustig worüber manche Leute sich Gedanken machen... Also da du länger mitfährst und vorher drin sitzt, würde ich mich nach vorne setzten oder halt umsetzten, da ich es persönlich schöner finde, gerade wenn man sich noch unterhalten will.

Antwort
von Goodnight, 65

Setz dich nach vorne und bleib auch da. 

Antwort
von KeinName2606, 57

Also für 20 Minuten würde ich mich schon nach vorne setzen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community