Frage von Germangirl94,

Vor/Nacheile leute mit sehschwäche (brille) aus kindergarten/uni/schule zu entfernen?

brauch das für die schule

Antwort von Leichnam69,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

erst mal sollte man die Dummheit aus dem gesamten Staat entfernen!

Kommentar von Bonsai82,

RICHTIG ! DH

Antwort von Duke10,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich finde auch das diese Frage eine Rassistische ist. Wieso soll es eine Unterschied machen, ob man eine Brille hat oder nicht?! Ziemlich dumme frage ehrlich gesagt, nichts gegen dich kannst aber deinem Lehrer/in sage er/sie sei eine dumme Nuss! xD

schönen abend noch

Antwort von Suflaki,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
GF ist KEIN Hausaufgabenhilfeforum!
Kommentar von Germangirl94,

ja ja aber mir fällt selber nix mehr ein

Kommentar von Novitaurus,

... dann frage Klassenkameraden!

Antwort von kleinesmadele,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Weil die mit der Sehschwäche Texte an der Tafel, am Tageslichtprojektor, auf einer Powerpoint Präsentation usw. schlechter erkennen können las die anderen. - führt zu häufigen Nachfragen- hält den Unterricht auf.

Bestimmte Themen können je nach Einschränkung erschwert nachvollzogen werden. Zum Beispiel Geometrie, wenn Lineien und Winkel usw. schlecht erkannt werden.

Wenn nur Leute in der Klasse sind die gut sehen müssen Arbeotsblätter nicht unbedingt in Schriftgröße 12 verfasst werden. da würde 8 oder 9 schon ausreichen- spart kosten.

Sportunterricht: Es kann keiner hinfallen und sich wegen seiner Brille verletzen. Oder gegen einen Torpfosten rennen, den er nicht gesehen hatt, weil er keine Brille tragen durfte.

Die Lehrer müssen ihren Schülern nicht erklären, dass auch Menschen mit Brille Akzeptanz und Respekt verdienen.

Das war nun dei Erkärung einer Brillenträgerin, die zu diesem Thema schon viele Erfahrungen sammeln durfte

Antwort von Cukoo,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wer macht denn sowas? Da gibt's weder Vor- und Nachteile.

Hast da aber ne ganz schön bescheuerte Aufgabe bekommen.

Antwort von Pinky95,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

???!!! was soll das? das klingt ziemlich rassistisch, finde ich.

Kommentar von Germangirl94,

da kann ich nix für ist für die schule

Kommentar von Pinky95,

na gut... aber das ist ja wohl ziemlich offensichtlich. nachteil: es ist rassistisch. vorteil: gibts nicht. wo ist denn der große unterschied, ob jemand eine sehschwäche hat oder nicht??? das ist ja so wie wenn man sagen würde, man soll die kinder mit blonden haaren von denen mit den schwarzen haaren trennen... das hat doch keinen sinn!

Kommentar von Germangirl94,

ganz meiner meinung nur leider muss ich mich in der schule in einer disskusion für die entfernung der menschen mit sehschwäche áussprechen :(

Kommentar von Pinky95,

hm... das ist natürlich nicht so toll:( tja, was spricht denn dafür. vielleicht verhinderung von mobbing? damit die leute mit brillen nicht deswegen gemobbt werden...

Kommentar von Germangirl94,

danke schön das hab ich noch nicht ;)

Kommentar von Pinky95,

gerngeschehen... mir fällt noch was ein: bei sehschwäche kann man was dagegen machen... mit irgendso einem sehtraining. dadurch soll angeblich die sehschwäche vermindert werden oder zumindest das schlimmer werden verhindert werden. wäre auch noch ein punkt. dann können die mit der sehschwäche gezielt darin übungsstunden bekommen.

Kommentar von Germangirl94,

ne das geht nicht weil die gar keinen unterricht oder so mehr bekommen und sich das wenn selbst finanzieren müssten und sonst gibts ja halt ne brille

Kommentar von Pinky95,

ach so. schade. mehr fällt mir jetzt auch nicht ein.

Antwort von Taddhaeus,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Gibt es auch die Möglichkeit, das eine doofe Idee zu finden?

Antwort von kleinesmadele,

........

Antwort von tigresse,

meine Mutter hat mal zu mir gesagt: Menschen, die nicht richtig sehen können, haben gar kein recht zu leben

Kommentar von ahoibrausewodka,

dann ist deine mutter aber nicht besonders schlau

Antwort von tigresse,

ach so, jetzt verstehe ich das erst. Hm, das ist schwer Pro-Argumente zu finden. Vielleicht, dass die langsamer lernen und deswegen die anderen behindern?

Antwort von tigresse,

bitte? ich les ja wohl nicht richtig

Antwort von Trilobit,

Dass eine Veganerin eine so einfache Frage nicht beantworten kann, liegt doch auf der Hand, oder?

Kommentar von Germangirl94,

danke! hab sie aber schon selber beantwortet nur brauch ich noch weitere punkte und mir fällt nichts mehr ein

Kommentar von Trilobit,

Die Provokation sollte eine Denkanregung über die willkürliche Diskriminierung von Bevölkerungsgruppen sein.

Kommentar von Germangirl94,

Na danke ...

Kommentar von tigresse,

genau, hab ich nach anfänglicher Empörung auch kapiert, diese Frage soll anregen zum nachdenken über willkürliche Diskriminierung

Antwort von DerRevolvermann,

Das raff ich net, wo sollen die denn hin?

In abgegrenzte Lager? Das hatten wir schonmal....

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community