Frage von meadchenzeug, 60

vorm vor singen drücken?

Wir haben morgen musik und ich möchte das Lied nicht vorsingen. Ich hab Halsschmerzen und ich fühle mich echt niht wohl wenn ich vorn stehe...kann ich mit einer ausrede kommen ? Wenn ja mit welcher ? wenn jemanden etwas einfällt würde ich mich freuen wenn er es mir schreibt. Vielen Dank schonmal 🤗

Antwort
von Nordseefan, 13

Sicherlich kannst du sagen du hast Halsweh und kannst deshalb nicht gut singen. Aber ob du nun das sagst oder was anderes: Du wirst es nachholen müssen.

Wenn du also im Prinzip singen kannst, dann bring es gleich hinter dich.

Oder lass es komplett und lass dir eine 6 Eintragen.

Kommentar von meadchenzeug ,

also verweigern ?

Kommentar von LuxaxY ,

Es muss nicht immer sofort eine 6 geben wenn es eigentlich nur ne Übung ist... Ich habe als ich singen musste auch Hals Schmerzen vorgegeben und es hat funktioniert es wurde jemand anders dran genommen und die Sache war vom Tisch :D 

Kommentar von Nordseefan ,

Mag sein, aber hier hört sich das eher nach Leistungskontrolle an. Und da kommen halt alle dran. wäre sonst ja auch unfair.

Und ja du kannst einfach verweigern und sagen du willst lieber eine 6 als vorsingen.

Wenn du einen guten Lehrer hast und es dir darum geht, das es dir peinlich ist vor der Klasse vorzusingen, dann geht das eventuell auch mit ihm alleine. Unsere Lerher hat das jedenfalls gemacht.

Antwort
von SingingEileen, 5

Der Großteil deiner Klasse wird sich so fühlen. Und alle müssen dadurch. Du KANNST dich davor drücken, du kannst es aber auch einfach durchziehen..
Pädagogisch finde ich das eine ziemlich doofe Methode. Schüler zum Singen "zwingen".. naja, mussten und müssen viele durch.
Ich bin mir sicher, du packst das!

Kommentar von meadchenzeug ,

Dankeschön!😊

Antwort
von LenaMaria172, 10

naja die Halsschmerzen sind eine gute Möglichkeit , wickel dir einen dicken Schal rum geh bevor die Stunde anfängt zu der Lehrkraft und sag du kannst kaum Sprechen und hast Schmerzen so kannst du natürlich nicht vorsingen =)

Kommentar von meadchenzeug ,

Vielen Dank!🤗

Kommentar von LenaMaria172 ,

Gerne =)

Kommentar von meadchenzeug ,

Is halt nur blöd wenn ich es dann nachholen muss😣...😂😂

Kommentar von LenaMaria172 ,

Yup :D ich hab das auch immer gehasst :DD

Antwort
von MatthiasHerz, 9

Warum willst nicht vorsingen, außer, weil Halsschmerzen hast? Wenn generell singen kannst, ist das doch nichts Schlimmes.

Die ersten Male wirst Lampenfieber haben, aufgeregt sein, aber es wird besser.

Kommentar von meadchenzeug ,

ich hab ja kein Lampenfieber, es liegt daran weil ich relativ leise singe und dann eine ehemalige" Beste Freundin " von mir dann die Hände hinter die ohren macht und die ganze zeit ruft : ich höre nichts

Kommentar von MatthiasHerz ,

Frag, ob Du ein Mikrofon und Verstärkeranlage nutzen darfst, was in der Musiksammlung einer Schule sicher vorhanden ist.

Oder sag dem Mädel, sie soll weiter nach vorne kommen oder sich ein Hörgerät zulegen.

Lass Dich nicht irritieren von nervigen Zuhörern. Die Kraft in der Stimme kommt bei der Ausbildung, beim Singen oder Stimmtraining.

Eine gute Freundin singt auch meistens eher leise, aber unglaublich schön.

Also: Keine Ausreden suchen, sondern einfach tun, sobald der Hals entweht ist.

Mit Halsschmerzen solltest aber auf keinen Fall singen, das belastet die Stimmbänder zu sehr.

Antwort
von LuxaxY, 13

Wenn du Hals Schmerzen hast kannst du doch nicht nicht singen sag es einfach :D dann muss du garantiert nicht vorsingen ...

Grüße Luca

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community