Frage von isabella755, 41

Vorletzte Stunde nicht da, Ex trotzdem bewerten?

Ich war letzte Stunde nicht da, und heute haben wir nur selbstständig geübt aber den Stoff nicht durchgemacht. Nun hat sie mehrere Ex Anzeichen für gegeben also habe ich meine Lehrerin gefragt, ob ich morgen Mitschreiben müsse obwohl ich Freitag nicht da war (Kfo) sie hat gesagt ich müsste im Falle einer ex mitschreiben aber dürfte dann entscheiden ob es bewertet wird. Nun weiß ich nicht ob das wirklich so sein wird. Also den Stoff kapiere ich nicht deshalb bin ich glücklich dass ich nicht mitschrieben müsste, ich schau es mir nochmal heute an aber ja. Was soll ich machen? Lernen!! Falls Sie morgen was anderes behauptet oder kurz durchlesen, und morgen sagt sie dasselbe.keine Ahnung :D ich hoffe ihr versteht worauf ich hinaus will.

Expertenantwort
von chog77, Community-Experte für Schule, 19

Es ist deine Pflicht den Stoff nachzuarbeiten, am ersten Tag nach der Erkrankung sind die Lehrer da meist gnädig und werten das nicht, obwohl sie es voll werten dürfen.

Bei mir würde die Ex gewertet werden, ab dem 2. Tag. Ich würde lernen, bzw. es mir von meinen Freunden erklären lassen.

Antwort
von AnonYmus19941, 23

Eigentlich hast du genau eine Stunde Zeit, um den Stoff, der dir fehlt, nachzuholen. Heißt: wenn du in der Stunde vor der Ex nicht da warst, zählt sie nicht, davor ist es egal.

Wenn du eine nette Lehrerin hast, kann sie natürlich eine Ausnahme machen, aber laut den Regeln musst du mitschreiben und die Ex wird ganz normal bewertet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community