Frage von MissErfolg,

vorläufiger Erstattungsanspruch eines Leistungsträgers

Guten Abend.

Ich habe heute meinen Bewilligungsbescheid zum Arbeitslosengeld bekommen. Ich habe am 20. d. M. meine Ausbildung beendet. Ab 21.06. steht mir ALG I zu.

Im Bescheid steht, dass meine Leistung vom 21.06. bis 31.07. einbehalten wird, um einen Erstattungsanspruch des Jobcenters geltend zu machen. Ab 01.08. wird mir monatlich der volle Leistungsanspruch ausgezahlt.

Was heißt das denn jetzt? Sitz ich jetzt 2 Monate ohne Geld da?

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

Vielen Dank im Voraus.

Hilfreichste Antwort von Fredde324,

Das heisst wohl das du denen geld schuldest und die sich das jetzt wiederholen indem die dir keine kohle geben. Kannst da aber sicher anrufen und das auf mehrere monate umschichten. Hatte auch mal son problem mit der familienkasse.

Kommentar von MissErfolg,

Das Ding is aber, meine Eltern haben nie Geld für mich bekommen.

Kommentar von Fredde324,

Dann geh da einfach mal hin und frag die warum die geld von dir haben wollen ganz einfach.

Antwort von Rabiba,

Öhm, jaaa. So sieht es wohl aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • ? Simyo versand SIM-Karte ? Hallo , Ich habe mir bei simyo eine neue sim-karte bestellet mit der internet-flat minimum https://www.simyo.de/bestellen/bestellung.html Ich hab die bestellung am 21.06 mit lastschrift abgeschickt und heute ist die sim karte immer noch nicht da...

    1 Antwort
  • Früher dunkel?? Ich dachte ab 21.06 würd es wieder früher dunkel mir kommt es aber so vor als ob es noch später dunkel wird ? Seh ich das falsch?

    6 Antworten
  • Frage zum Sternzeichen.... Der 21.06 ist mein Gebutsdatum,und dies ist der letzte Tag im Sternzeichen Zwilling.Ich denke ja schon das ich ein Zwilling bin.Irritierend ist es aber,das in manchen Büchern die Angabe gemacht wird das am 21.06. das Sternzeichen Krebs beginnt. Bi...

    9 Antworten
  • zeitliche Geschwindigkeitsbegrenzung Wie sieht es aus, wenn auf der Autobahn ein Schild auf Höchstgeschwindigkeit wegen Lärmschutz von 21-06Uhr hinweist, ich das Schild aber vor 21Uhr passiere. Muss ich mich dann nach 21Uhr an die Geschwindigkeitsbegrenzung halten?

    7 Antworten

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten