Frage von omarhvhjj, 32

vorladung wegen betrug bestellung auf fremder namen aber stimmt nicht?

Gutentag, ich hab ein brief von der Polizei vor ein jahr wegen anfangverdacht bestellungen auf fremder namen betrug aber das stimmt weil ich hab gar nix gemacht und ich hab nie auf internet bestellt; Meine fragen sind: Was passierr jetzt?,was bedeutet anfangverdacht?,warum seit ein jahr ich hab noch kein brief vom staatsanwaltschaft bekommen?, Bekomme ich eine strafe jetzt?

Antwort
von lemmysbest, 21

sofern es eine offizielle ladung der polizei ist gehst du dahin und schilderst das. kein mensch reißt dir den kopp ab! die polizei ist die erste station, die haben den auftrag von der staatsanwaltschaft. geh hin, erzähle wahrheitsgetreu, und gut is. bleib ehrlich, und bleib sauber!


Antwort
von TFV4x, 17

Was fragst du hier überhaupt? Wenn du nichts gemacht hast dann hast du auch nichts zu befürchten! Aber hört sich so an als wärst du schuldig...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community