Vorladung Warenbetrug Polizei?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zu einer polizeilichen Befragung musst du nicht erscheinen. Du musst noch nicht mal absagen. Wenn du hingehst, musst du nichts sagen.

Du musst aber für den Fall, dass du dich nicht kooperativ zeigst, damit rechnen, dass du Post vom Staatsanwalt oder direkt vom Gericht bekommst. 

Vor Gericht mußt du zwar erscheinen und Fragen zu deiner Person beantworten aber das war's dann auch schon.

Nun stellt sich natürlich die Frage, ob eine komplette Verweigerung jeder Aussage Sinn macht.

Gerade bei solchen eBay Geschichten stellt sich die Frage, ob es nicht doch sinnvoll wäre, die Sache von vornherein zu klären. 

Wenn du nicht erscheinst, kannst du dir ziemlich sicher sein, dass das Verfahren nicht eingestellt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst den Termin einfach absagen.

Du müsstest nicht mal bescheid geben dass du nicht kommst, aber es macht natürlich einen besseren Eindruck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kannst Du kneifen, wird es aber eher schlimmer machen

Und nein, es wird nicht eingestellt, wenn Du es jetzt ersr regelst, nachdem gegen Dich ermittelt wird, der Betrag ist bei Betrug nicht das Wesentliche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst einer polizeilichen Vorladung nicht folgen,nur wenn Du von einem Staatsanwalt oder dem Gericht vorgeladen wirst.Du musst nicht begründen warum Du der Ladung nicht folgst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geile Geschichte. Ja natürlich musst Du nicht hingehen. Aber was hilft Dir das. Glaubst Du die Polizei sage "Ach der kommt nicht dann lassen wir das alles fallen"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung