Frage von yami71, 12

Vorladung auf Verdacht eines Ex Bekannten?

Einem sehr guten Bekannter, bis vor 3 Jahren zumindest, Wurde das Auto ringsherum zerkratzt. Damals gingen wir im Streit auseinander und jetzt nach 3 Jahren denkt er, oder vermutet er, das ich es gewesen sein könnte. Er hat eine Anzeige auf unbekannt gemacht und mich als vermutung angegeben.Werde ich jetzt zur Vorladung eingeladen ?

Antwort
von Lukas1643, 4

Ja vermutlich schon.

Aber eine Vorladung ist nichts dramatisches, du bist nicht mal verpflichtet da hin zu gehen.
Wenn du aber nichts mit der Sache zu tun hast, würde ich trotzdem hin gehen und einfach mal anhören, was die überhaupt von dir wollen. So bringst du dich vermutlich am schnellsten und einfachsten aus der Sache raus.

Außerdem ist es sicherlich angenehmer freiwillig zur Polizei zu gehen, als wenn sie dich dann mal besuchen kommen um ein paar Fragen zu stellen.

Antwort
von Flohrianus, 5

Wenn du es nicht warst, dann lehn dich zurück, lass die Polizei ihre Arbeit tun und sieh was passiert. Die Aufforderung der Polizei gegenüber eine Aussage zu tätigen ist doch nichts schlimmes.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten