Frage von mlieb, 113

Vorladung als Beschuldigter Tatvorwurf: Verstoß Btm (Cannabis)?

Vorladung als Beschuldigter: Tatvorwurf: Verstoß Btm (Cannabis)

Hallo Liebe Leute, nach ankauf von 20€ cannabis wurde 3 bis 6 minutes kontrolliert. Bekomm danach brief mit: Vorladung als Beschuldigter, in dem die mich als Beschuldigter. " Gemäß § 163a Abs 1 der Strafprozessordnung (StPO) erhalten Sie Gelegenheit, sich im Rahmen eine Vernehmung zu diese Beschuldigung zu äußern. Mit Ihren Angaben können Sie die gegen Sie vorliegenden Verdachtsgründe beseitgen und die zu Ihre Gunsten sprechenden Tatsachen geltend Machen." Frage, Muss ich dahin gehen??Drogentest verlangen, muss ich den machen? Oder kann ich diesen verweigern? Ich weiß leider wirklich nicht wie ich mich da jetzt verhalten soll.

Ich danke euch jetzt schon einmal für eure hilfreichen Antworten!

Antwort
von Andretta, 67

Du musst da nicht hingehen. 

Wenn Du "Vorladung Polizei" googelst, findest Du viele Seiten, wo genau erklärt wird, warum sogar davon abzuraten ist. 

Allzu schnell lässt man sich zu Aussagen hinreißen, die einem hinterher auf die Füße fallen. 

Auf den Verlauf eines möglichen weiteren Verfahrens hat Dein Nichterscheinen keinen Einfluss. 

Empfehlen würde ich, einen Anwalt einzuschalten. Der hat nicht nur Akteneinsicht, sondern kann den Verlauf grundsätzlich günstig beeinflussen, bis hin zu einer erfolgreichen Verteidigung natürlich. 

Alles Gute :-) 

Kommentar von mlieb ,

vielen dank

Antwort
von Joerrgxx2, 65

Ja leider musst du dahin:/ es sei denn da steht dass du dich auch schriftlich äußern kannst/darfst. Meist Rückseite oder 2tes Blatt im Anhang. Wenn nicht ist die Vorladung rechtskräftig und bei verstoß kommen die zu dir. Was die Sache nicht angenehmer macht ^^

Kommentar von mlieb ,

schriftlich ja, und was kann ich sagen ? danke

Kommentar von Andretta ,

Erscheinen muss man nur zu einer gerichtlichen Ladung. Bei der Polizei hingegen ist das Erscheinen absolut der Freiwilligkeit unterworfen. Man muss da nicht hin. 

Antwort
von BerndSto, 55

Hey..wenn die Vorladung von der Polizei ist musst du da nicht hin,würde ich dir auch abraten.Wenn ein Brief von der Staatsanwaltsschaft kommt musste diese folge leisten und zum Termin errscheinen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten