Frage von Katastrophe777, 38

Vorhautverängung - was ist das?

Huhu

Ich denke mal ich habe eine Vorhautverängung den im steifen Zustand kommt die Eichel nicht ganz raus. Ich kann die Vorhaut oben über die Eichel ziehen im nicht erregten Zustand, aber auf der gegenüberliegenden Seite befindet sich eine Art "Verbindung zwischen Vorhaut und Eichel. Diese beginnt an der Öffnung der Eichel, halt in der Mitte wo das Zeugs raus kommt und geht die Vorhaut entlang. Dadurch kann ich die Vorhaut nicht ganz rüber ziehen da sonst die Eichel mit gezogen wird und das tut dann nach ner Grenze weh. Was ist das?

Was kann ich da machen? War noch nicht beim Arzt will ich aber auch nicht ich denke wenn man das lang genug dehnt dann wird das da es mit der Vorhaut über Eichel ja auch geklappt hat..

Und die Eichel ist beim anfassen Mega empfindlich und tut etwas weh wie wenn man auf nen blauen Fleck drückt, ist das anfangs normal? hab erst vor nem Monat von dieser "Vorhautverängung" erfahren und mache jetzt die Dehntherapie. Die Eichel lässt sich mittlerweile gut über die Vorhaut ziehen, nur ist halt diese "Verbindung" zwischen Vorhaut und Eichel da die alles eingrenzen tut.

Und kann ich damit sorglos Sex haben? Weil die Eichel ist ja empfindlich und das ziehen im trockenem Zustand tut halt weh und im nassem zum Beispiel in der Badewanne eher nicht oder weniger. Nächste Woche ists vlt so weit. ^^

Bin 17 Jahre Alt.

Antwort
von Kirasque, 26

Ich weiß grad nicht wie das fachlich heißt, aber es gibt einr Blutader, die über der Eichel verläuft. Wenn das mit der Dehntherapie nicht hilft, solltest du vielleicht eine Beschneidung in Erwägung ziehen und das allgemein mal von einem Urologen in Augenschein nehmen lassen.

Antwort
von tabuthemen, 14

Es gibt das Vorhautbändchen (Frenulum), das hat jeder (außer manche Beschnittene). Google mal danach, ob du vielleicht das meinst. Bei manchen Leuten ist das zu kurz (heißt glaub ich Frenulum breve). Dann solltest du mal zum Arzt gehen, der kann dir da besser weiterhelfen. Ist auch nicht dramatisch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten