Frage von bursche1234, 85

Vorhautbändchen hindert daran die Vorhaut zurück zu ziehen?

Hallo wenn ich meine Vorhaut zurück ziehen will, dann geht das nicht sehr weit weil da das Bändchen ist. Geht das irgendwie/wann weg? PS: bin 13

Antwort
von Mario4Sport, 79

Hallo bursche1234,

die Situation zu beurteilen, alleine aus deiner Fragestellung ist schwierig.

Eventuell kannst du mit deiner Vorhaut mal ein paar Dehnübungen ausprobieren. Idealer Weise nimmst du dafür etwas Babyöl, eine parfümfreie, rückfettende Creme wie Melkfett oder Vaseline bzw. zur Not auch etwas normales Pflanzenöl aus der Küche. Damit massierst du sanft deine Vorhaut und versuchst vorsichtig zwischendurch die Vorhaut immer mal ein Stück zurück zu ziehen. Am Anfang wird sich da sicher noch wenig tun. Aber wenn du fleißig übst, besteht zumindest die Möglichkeit, dass du deine Vorhaut bzw. das Vorhautbändchen selbst dehnen kannst. 

Gehe dabei sehr vorsichtig vor und versuche, immer sanft ein Stück weiter zu dehnen. Das sollst du natürlich nicht so machen, dass du große Schmerzen dabei hast. Denn dann kann es schnell passieren das das Vorhautbändchen reißt. 

Solltest du feststellen, dass sich deine Vorhaut nicht dehnen lässt, wirst du dich bei deinem Arzt vorstellen müssen, damit dieser mal einen professionellen Blick drauf werfen kann.

Ich hoffe, dass ich dir ein wenig helfen konnte und wünsche dir viel Erfolg beim üben!

LG,
Mario

Kommentar von bursche1234 ,

Eigentlich ist ehr das Problem das das Bändchen vorne an der Eichel fest ist und nicht das die Vorhaut nicht weit genug gedehnt ist

Kommentar von Mario4Sport ,

Das Bändchen müsste sich genau so dehnen lassen. Mit der selben Technik. Sollte das nicht der Fall sein, liegt vielleicht eine Verklebung vor? Das wirst du mal abklären lassen müssen.

Kommentar von bursche1234 ,

Wie bekommt man so eine Verklebung weg?

Kommentar von Mario4Sport ,

In den meisten Fällen mit Salben, die du vom Arzt bekommst.

Antwort
von Midgarden, 72

Das Bändchen ist völlig normal - besser aufpassen in Biologie

Und nein - das bleibt bis zum Ende Deines Lebens - es sei denn, Du läßt Dich beschneiden

Aber auch dann wird das "Bändchen" nicht entfernt, nur durchgeschnitten

Kommentar von bursche1234 ,

aber wie kriegt man dann die Vorhaut hinter? Das Bändchen ist ja relativ weit oben fest

Antwort
von Utraris, 74

Hi, geh damit am besten mal zum Hausarzt oder Urologen. Kann sein, dass das Vorhautbändchen nen bisschen eingeschnitten werden muss damit die Vorhaut zurückgeht. Muss dir nicht peinlich sein. Ist echt keine große Sache und die Ärzte sehen sowas ständig. Da gibt es auch kein zu klein, komisch oder hässlich.

Antwort
von torfmauke, 62

Da besteht der Verdacht auf eine sogenannte Phimose:

https://de.wikipedia.org/wiki/Phimose

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community