Frage von sHokiXxGB, 77

Vorhaut zu eng oder denk ich das nur,kann mir ein Experte helfen?

Ich bin 13 Jahre alt und kann meine Vorhaut (steifer Penis)nur ein bisschen zurück ziehen aber wenn ich zu weit gehe tut es weh. Komme nicht ganz bis zum ende der eichel

Antwort
von Kajjo, 12
  • Die Vorhaut sollte sich sowohl im erschlafften als auch im erigierten Zustand geschmeidig und mühelos so zurückstreifen lassen, dass die Eichel vollständig freiliegt. Du leidest an einer Vorhautverengung (Phimose). Google mal das Thema, schaue bei Wikipedia und Netdoktor nach und lies Dir alles gut durch.
  • Sehr oft lassen sich Vorhautverengungen durch Dehnübungen selbst heilen. Probiere das auf jeden Fall einige Monate aus. Nur wenn die Dehnübungen nicht helfen, solltest Du einen Urologen aufsuchen. Heutzutage ist es in sehr vielen Fällen nicht nötig, bei einer Phimose die Vorhaut zu beschneiden, wie das früher üblich war.
  • DEHNÜBUNGEN: Morgens und abends regelmäßig über mehrere Wochen für jeweils etliche Minuten die Vorhaut äußerlich und so gut es geht auch die Innenseite und Eichel mit feinem Babyöl einreiben (z.B. "Penaten Sanft-Öl, parfumfreies Babyöl") und dehnen, also seitlich, quer, längs, nach vorne und zurück, in alle Richtungen sanft soweit es geht ziehen, dehnen und massieren. Die Vorhaut soweit zurückziehen, wie es schmerzfrei möglich ist, und dort dann etliche Sekunden halten. Schmerzen, Mikroverletzungen und Narben unbedingt vermeiden! Statt Babyöl im Bett ist es auch sehr gut, diese Übungen in der Badewanne durchzuführen. Die Haut ist dann auch geschmeidig, feucht, warm und dadurch dehnbarer. Die Dehnung schrittweise von schwach zu stark intensivieren. Es ist empfehlenswert, die Dehnübungen sowohl am erschlafften Penis durchzuführen, weil man da besser in alle Richtungen dehnen und ziehen kann, als auch am erigierten Penis zu probieren, weil man da die Fortschritte besser sieht und der steife Penis sehr gut von innen dehnt. Im allgemeinen tritt schon nach wenigen Wochen der Erfolg ein. Dann unbedingt weitermachen, bis die Vorhaut am erigierten Penis leicht und geschmeidig durch einfache Bewegung hin- und hergleiten kann und auch den ganzen Penisschaft freilegen kann. Diese Übungen gehen dann irgendwann in Masturbation über. Das macht nichts, sondern ist förderlich für die Dehnung und Vorbereitung auf späteren Verkehr.
  • Eine kortisolhaltige Salbe (freiverkäuflich in Apotheken z.B. "Ebenol 0,5% Creme") kann die Dehnübungen unterstützen und erleichtern. Wenn die Vorhaut auch im erschlafften Zustand nicht zurückstreifbar ist, sollte man auf jeden Fall diese Salbe begleitend verwenden, also die Vorhaut tagsüber und nachts damit eincremen.
Antwort
von SaschaL1980, 7

Hallo sHokiXxGB,

zuerst einmal, der einzige wirkliche Experte, der dir bei deinem Problem helfen kann, ist ein Urologe.

Ich werde dir aber gerne als Laie meine Meinung dazu sagen bzw. versuchen, dir zu helfen.

Wie es klingt, hast du tatsächlich eine Vorhautverengung. Das ist in deinem Alter allerdings gar nicht mal selten bzw. sogar mehr oder weniger normal. Die Vorhaut ist von Geburt an "zu eng". Bei den meisten Jungs ist es allerdings so, dass sie sich im Laufe der Kindheit irgendwann soweit geweitet hat, dass sie problemlos zurück gezogen werden kann.

Bei vielen Jungs dauert diese "Weitung" allerdings auch bis in die Pubertät hinein, oder sogar bis zum Ende der Pubertät. Bis dort hin ist dann bei fast allen Jungs die Vorhautverengung verschwunden.

Wenn du beim schlaffen Penis deine Vorhaut problemlos zurück schieben kannst, was bei den meisten der Fall ist, kannst du also theoretisch erst einmal abwarten, ob sich deine Verengung währende deiner Pubertät noch von selbst erledigt.

Ich persönlich würde dir aber trotzdem raten, mit deinem Problem einfach mal zum Hausarzt, Kinderarzt, oder auch direkt zu einem Urologen zu gehen. 

In den meisten Fällen kann man eine Verengung mit einer Dehnung mit Hilfe von Salben behandeln. Eine Beschneidung ist nur sehr selten wirklich notwendig. Daher lass dich bitte nicht vom ersten Urologen zu einer Beschneidung "überreden". Falls er diese empfehlen sollte, Frage zuerst Mal nach der Dehnung.

Sollte er dies verneinen, würde ich dir raten, noch die Meinung eines 2. Urologen ein zu holen.

Ich würde dir auch von eigenmächtigen Dehnübungen abraten. Wenn du diese nicht richtig machst, und nicht die entsprechende Salbe dazu hast, kann es entweder passieren, dass sie einfach nichts bringen, oder im schlimmsten Fall kommt es zu kleinen Rissen in der Vorhaut, die durchaus dazu führen können, dass du dann tatsächlich beschnitten werden musst.

Daher bitte zum Arzt, der kann dir die beste Salbe verschreiben und dir die Dehnübungen ganz genau erklären bzw. zeigen.

Wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg und "gute Besserung".

LG Sascha

Antwort
von EDX616, 38

https://de.wikipedia.org/wiki/Paraphimose


Und hör auf an dir rumzuspielen, das macht es auch nicht besser

Expertenantwort
von CalicoSkies, Community-Experte für Vorhaut, 5

Servus sHokiXxGB,

Das ist eine sogenannte Vorhautverengung, ja - aber das ist halb so wild :)

Eine Vorhautverengung ist nämlich bei jedem Jungen angeboren - das ist erstmal in der Entwicklung etwas völlig Normales und muss deswegen auch nicht behandelt werden :o

Bei den meisten Jungs löst sich diese angeborene Verengung ungefähr bis zum 13. oder 14. Lebensjahr von alleine, ohne dass man dort irgendwas machen muss - es gibt aber auch Fälle, wo es länger dauern kann. :3

Das bedeutet für dich, dass du keine Krankheit hast - und daher musst du auch nicht zu einem Arzt gehen und dich untersuchen lassen :o
Du kannst dich eigentlich bequem zurücklehenn und darauf warten, dass sich das ganze von alleine lösen wird - denn die Chance dazu ist sehr groß :)

Du kannst allerdings auch hergehen und diesem natürlichen Ablöseprozess ein bisschen "unter die Arme greifen" - das geht bspw. mit dem regelmäßigen Zurückziehen der Vorhaut (sie dehnt sich da dabei) oder mit einer Kortisonsalbe :3

So eine Kortisonsalbe bekommst du rezeptfrei in der Apotheke (bspw. Hydrocortison-HEXAL 0,5% o.ä.) - eine Anleitung zum Dehnen findest du bspw. hier von mir: https://www.gutefrage.net/frage/ab-wann-ist-es-phimose?foundIn=answer-listing#an... 

Sorgen machen brauchst du dir da echt keine - eine Verengung in deinem Alter ist völlig normal, daher brauchst du nichts überstürzen oder irgendwie Angst haben :)

Ich würde dir dazu raten, dass du einfach mal mit dem Dehnen anfängst - das ist nicht gefährlich (solange du nicht so ziehst, dass es dir wehtut, kann da nix schiefgehen) und es ist relativ einfach.

Zum Arzt kannst du gehen, musst du aber nicht - ich würde aber (wenn du zum Arzt gehst) zu einem Kinderarzt gehen, da die meistens mehr Ahnung von sowas haben als Urologen :3

Wenn du noch Fragen hast, meld dich einfach!

Lg

Antwort
von lavre1, 44

hatte ich auch, wurde dann mit dem alter besser.

Ansonsten kannst du dir die vorhaut wegschneiden lassen, kannst dich ja mal beim artzt beraten lassen.

Kommentar von lavre1 ,

weitere fragen / kannst du per kommentar schicken 

Kommentar von SturerEsel ,

Diese Art der Verstümmelung ist nur in den seltensten Fällen nötig. Es gibt wirksame andere Methoden, die zuerst ausprobiert werden sollten.

Kommentar von lavre1 ,

ja bei mir war es auch nicht so krass wie beim herrn da oben. ich sagte ja, er soll sich vom artzt beraten lassen.

Antwort
von SturerEsel, 37

Das nennt sich "Phimose" und da kann bereits eine kortisonhaltige Salbe helfen. Operation ist meistens nicht notwendig.

Die Salbe ist verschreibungspflichtig, also musst du zum Arzt. Keine Angst davor, der sieht das jeden Tag! :)

Kommentar von sHokiXxGB ,

Ist Bepanthen eine salbe die man dann benutzen kann?

Kommentar von SturerEsel ,

Nein. Bepanthen ist eine Heilsalbe, die hilft in diesem Fall leider garnichts.

Kommentar von Pangaea ,

Die schwächeren Cortisonsalben mit 0,5% Hydrocortison sind in der Apotheke ohne Rezept erhältlich. Damit kann er es erstmal probieren.

Wenn die nichts bringen, kann der Kinder-und Jugendarzt eine stärkere Salbe verschreiben.

Antwort
von Schaco, 24

Ja, hier dein Vorhautexperte: geh zum Arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten