Frage von jomaikaeferjo, 179

Vorhaut gerissen weil Frau zu eng war, was nun?

Man hört zwar immer das das vorhautbändchen reißen kann aber eben beim sex mit meinem freund ist seine vorhaut eingerissen und blutet nun stark. Auslöser war wohl das ich zu eng war und er versucht hat (mit gewalt) trotzdem rein zu kommen. Was soll man jetzt machen? Da ist ein ca. 5 mm langer riss drin .. die Blutung haben wit soweit gestoppt aber er hat noch schmerzen.

Antwort
von dermitdemball, 151

Frag mal -------> CalicoSkies Community-Experte

https://www.gutefrage.net/nutzer/CalicoSkies

- Per eMail an meine eMail-Adresse ( calicoskies1@web.de )

- Per KIK Messenger mit meiner ID ( calicoskies1 )

Matzko - Community-Experte für Sex

https://www.gutefrage.net/nutzer/Matzko

Antwort
von Rosswurscht, 146

Am besten wird dir/euch nur ein Arzt helfen können.

Antwort
von Russpelzx3, 155

Ab zum Arzt. Und was soll der Mist? Wieso versucht er es dann mit Gewalt? Damit kann er auch dir extrem weh tun. Du warst offenbar angespannt und deswegen verkrampft oder nicht feucht genug. Auf sowas solltet ihr in Zukunft achten.

Kommentar von Everklever ,

Auf sowas solltet ihr in Zukunft achten.

Vor allen Dingen sollte er das tun.

Kommentar von whatshalllldo ,

Nö... beide gleichermaßen. Wieso wieder der jämmerliche Versuch, dem Mann die Schuld zuzuschieben? Arm.

Kommentar von Russpelzx3 ,

Zum Sex gehören beide. Wenn sie nichts sagt, kann er es oft gar nicht wissen. Also doch, beide müssen auf sowas achten

Antwort
von Everklever, 131

Das kommt davon, wenn man quasi mit dem Kopf durch die Wand will (andere sagen: "Anlauf statt Gleitgel").

aber er hat noch schmerzen

Klar. Ist ja auch eine empfindliche Stelle. Dann muss er halt ins Krankenhaus und das flicken lassen.

Antwort
von Math14, 130

Da hilft nur, ab zum Arzt oder er kann seinen Penis vergessen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten