Frage von boss1988, 26

Vorgestern Tattoo gestochen, heute schon wieder in die Disko?

Hallo, ich hab vorgestern mein (erstes) Tattoo am Oberarm bekommen, es ist noch keine Kruste oder so dran. Wie gefährlich ist es, heute feiern zu gehen? Vorallem wegen schwitzen und aneinander rammen, was ja durchaus passieren kann. Wäre die Gefahr groß, es dadurch zu zerstören? Würde natürlich stärker aufpassen darauf, die größten Bedenken habe ich eigentlich wegen dem Schweiß.

Antwort
von oopsiedaisy, 21

Sollte eigentlich kein größeres Problem sein solange du nicht an dem Tattoo rubbelst oder den Schweiß zum Beispiel wegwischst. Versuch jegliche Flüßigkeiten nur abzutupfen und auf keinen Fall kratzen. Enge Klamotten kann ich auch nicht empfehlen weil die sehr am Tattoo reiben würden.

Kommentar von boss1988 ,

Danke für die Antwort Würde ein T-shirt anziehen mit lockeren Ärmeln, das Tattoo ist direkt auf der Schulter am Oberarm

Kommentar von oopsiedaisy ,

Musst halt aufpassen dass es nicht anfängt zu kleben oder zu sehr zu reiben.

Antwort
von Hamburger02, 11

Die größte Gefahr käme durch Kontakt mit fremden Klamotten zustande. Dabei könnte sich die offene Wunde, was ein frisches Tattoo ja ist, leicht infizieren. Zu viel Schweiß könnte auch einiges an Farbe auswaschen. Noch ist die Farbe nicht fest in der Haut verkapselt.

Du kannst dir evtl. einen Mullverband machen. Dick muss der gar nicht sein. Dann kannst du halt das Tattoo nicht zeigen, auch wenns schwer fällt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten