Frage von ijerkwithusher, 99

Vorgestern pille vergesse. Gestern sex. Obwohl pillenpause, trotzdem pille genommen davor?

Hallo. Ich habe leider nach dem enden des blisters (21 tage), vergessen die pillenpause einzulegen und habe in der Zeit, wo ich eigentlich in der pillenpause hätte sein müssen, die pille weitergenommen für 8 tage. Ich hatte in letzter Zeit einfach eine unmenge an stress, weswegen das in Vergessenheit gerieten ist. Nun hatte ich gestern (ohne Kondom) sex, obwohl ich vorgestern die pille vergessen habe. Dass ich die pille vorgestern vergessen habe, habe ich erst gestern bei der pilleneinnahme gemerkt. Dann habe ich in meinem menstruationskalender geschaut und ERST DANN(!) ist mir aufgefallen, dass ich eigentlich schon 8 tage hätte in der Pause sein müssen.

Meine frage: Muss ich mir Gedanken machen, dass etwas passiert sein könnte? Oder ist es nicht schlimm dass ich die Pillenpause quasi durch das 8 tätige weiternehmen 'Verschoben' habe, dann vor dem sex aber die eine pille vergessen habe?

Ps: Als ich gestern das vergessen gemerkt habe, noch ohne dem wissen, dass ich eigentlich in der Pause sein müsste, habe ich (wie auf dem beipackzettel steht), die normale pille zur gestrigen Zeit und die pille, die ich vergessen hatte, zusammen eingenommen.

Wie soll ich jetzt also weitermachen? Die pillenpause nun einlegen oder weiternehmen?

Kurz zusammengefasst: Montag : Eigentlich Pause gehabt. 8 tage bis nächste Woche Dienstag: Weiter pille genommen. Mittwoch: Pille vergessen. Donnerstag: Pille + vergessene pillen eingenommen (also 2). Davor sex gehabt. Erst danach: Gemerkt, dass ich eig in pillenpause hätte sein müssen.

Ich bedanke mich für antworten. Zur not melde ich mich bei meinen Frauenarzt.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Frauen, Geschlechtsverkehr, Pille, 32

Hallo ijerkwithusher

Du darfst jetzt nicht in die Pause gehen, du nimmst die Pille normal weiter. Am Ende des Blisters kannst du geschützt in die Pause gehen wenn du vorher 14 Pillen fehlerfrei genommen hast.

Es ist unverständlich dass man die Pause vergessen kann, wenn du die letzte Pille aus dem Blister nimmst gehst du in die Pause, das kann man doch nicht übersehen

Liebe Grüße HobbyTfz

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 43

Die Pillenpause erfüllt keinen medizinischen Zweck und kann problemlos verschoben oder ausgelassen werden. Auch der Fehler ist nicht schlimm sofern du die 7 Pillen zuvor und danach korrekt genommen hast / nimmst

Kommentar von Allyluna ,

Genau so ist es! Das ist ja der Vorteil am Langzeitzyklus - der verzeiht einzelne Fehler.

Am einfachsten ist es, wenn Du jetzt schlicht diesen Blister noch durchnimmst und dann in die Pause gehst. Es könnte aber sein, dass Du Schmierblutungen bekommst - das wäre aber eine "normale" Nebenwirkung und hätte nichts mit dem Verhütungsschutz zu tun.

Antwort
von putzfee1, 32

Keine Angst, da passiert gar nichts. Sieht einfach den einen Tag (wo du die Pille vergessen hast) als Pause. Die muss man gar nicht zwingend machen, und man kann sie auch ohne Weiteres verkürzen, nur nie verlängern. Nimm die Pille jetzt einfach weiter und fertig. Wichtig ist vor einer Pause nur, dass die Pille mindestens 14 Tage am Stück korrekt genommen wurde, bevor man in die Pause geht, und das war bei dir ja der Fall.

Expertenantwort
von aida99, Community-Experte für Gesundheit, 33

Dadurch dass Du 2 Pillen gleichzeitig genommen hast, kann das wie eine 'Pille danach' wirken, also z.B. eine Blutung nach sich ziehen. Ob das allerdings auch passiert, wenn frau die Pille weiter nimmt, kann ich nicht beurteilen.

Sex in den nächsten 7 Tagen: An Deiner Stelle würde ich in den nächsten Wochen, aber mindestens in den nächsten 7 Tagen zusätzlich verhüten, wenn Du ganz sicher gehen willst.

Kommentar von HobbyTfz ,

In jedem Beipackzettel steht dass man eventuell auch 2 Pillen zur gleichen Zeit nehmen soll wenn man eine Pille vergessen hat.

Antwort
von celaenasardotin, 41

Also du kannst die Pille einfach weiternehmen. Wenn du die Pille vergessen hast , kannst immer sein , dass du schwanger wirst. Am Besten kann dir da aber sicher eine Frauenärztin helfen , weil deine Schilderung jetzt nicht so klar ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community