Frage von DonCana1lle,

Vorgehensweise nach Syndesmosebandriss und Schraubenentfernung

Hallo !

Vor 5 Wochen habe ich mir beim Fußball die vordere Syndesmose im linken Fuß gerissen.

Dies wurde operiert, es wurde eine Schraube eingesetzt. Am 29.3. soll die Schraube nun entfernt werden und der behandelnde Arzt meinte, ich könnte den Fuß dann wieder voll belasten. Derzeit entlaste ich ihn mit Hilfe von Krücken, Gips trage ich keinen.

Hat jemand Erfahrungen damit gemacht? Wie ist das so nach der Entfernung der Stellschraube? Wie lange dauert es, bis ich wieder ohne Krücken usw laufen kann? Ist Krankengymnastik notwendig? Kann ich mir z.B. eine Bandage als Stabilisator für die Zeit danach verschreiben lassen?

Gibt es vielleicht Übungen, die ich jetzt schon machen kann, um den Prozess zu beschleunigen? Kann es kaum noch abwarten und diese Unsicherheit lässt mich nicht los.

MfG

Antwort von yyoghurt,

Besser als Stellschrauben: tight rope!

Antwort von Hypnoticsven,

Hallo, wurde gerade operiert. Und hab nun auch 2 Stellschrauben. Wurde mich freuen mal von dir zu höhren wie der Verlauf nach schraubenentferung weiter ging. Gruß Sven

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten