Frage von Onkelbenz, 8

vorgehen bei einer europäischen Scheidung?

Hallo,

ich bitte um grobe Richtungsangabe, wie man einer Scheidung zwischen europäischen Bürger vorgehen soll. Folgende Situation:

  1. Beide Ehepartner sind Ungarische Bürger, heirateten auch in Ungarn 2005 in Ungarn
  2. Das Paar zog 2015 nach Deutschland um, führten einen gemeinsamen Haushalt, sind in Deutschland gemeldet, arbeiten hier, zahlen Steuer etc. Gleichzeitig besitzt das Paar ein Haus in Ungarn und ist dort auch gemeldet.
  3. Es krieselte in der Eher schon länger und der Umzug nach Deutschland war der Schlussstrich. -Die Frau ging fremd und zog dann im Mai 2016 aus. Hat ihre neue Adresse auch entsprechend in Deutschland gemeldet, allerdings nicht in Ungarn.
  4. Die Frau möchte die Scheidung, der Mann will es nicht. Von gemeinsamen besitz will die Frau nichts, weder hier noch in Ungarn - sie möchte nur die Scheidung.

Die Frage ist, wie geht man dabei vor? Soll/kann/muss die Scheidung in Deutschland oder in Ungarn eingereicht werden? Welche Bedingungen müssen erfüllt sein, damit einseitiger Scheidungswunsch zu einer Scheidung führt? Worauf muss geachtet werden?

Vielen Dank im Voraus

Antwort
von Goodnight, 6

Wird so ähnlich sein wie bei uns in der Schweiz. Ihr müsst ein Jahr getrennt leben, dann kann man die Scheidung einreichen. Mach einen Beratungstermin bei einem Anwalt für Familienrecht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten