Frage von huehnchenhase20, 139

Vorfahrtsregeln, welches Auto zuerst?

Welches Auto hat vorfahrt? (Bild ist anbei, es sind keinerlei Schilder aufgestellt)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mikkey, 81

Grün fährt bis zur Mitte, dann führt rot dahinter durch, dann blau und zuletzt fährt grün weiter.

Zweckmäßigerweise wartet grün aber von vornherein.

Kommentar von Klaudrian ,

Falsch. Jeder muss wegen jemandem anderen warten. Dementsprechend muss einer auf seine Vorfahrt verzichten.

Kommentar von Crack ,

Die Antwort von @Mikkey ist vollkommen richtig.
Ihr ist nichts hinzuzufügen.

Kommentar von machhehniker ,

Nein, richtig! So übrigens gibt es sogar eine Frage in der Theorie-Prüfung (allerdings ist die Kreuzung etwas grösser), die so beantwortet werden muss!

Kommentar von mo8na ,

Ja. @Mikkey s Antwort ist die einzige richtige. Vielleicht muss ja auch jemand anderes nochmal in die Fahrschule.

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 21

Theoretisch (so ist es auch gesetzlich geregelt) fährt Grün erstmal in die Kreuzung, muss aber vor dem Abbiegen Blau durchlassen.

Nachdem Grün nun an Rot vorbei ist kann Rot hinter Grün durchfahren, dann Blau und dann darf Grün abbiegen.

So existiert auch eine Prüfungsfrage aus Sicht von Grün die genauso beantwortet werden muss.

Praktisch gesehen sind die meisten Kreuzungen zu klein um dies so zu machen und Einer müsste auf sein Vorrang verzichten, aber es ist ja gefragt wie es rechtlich ist.

Antwort
von Gaskutscher, 44

Regel #1: »Woher und nicht wohin«.

Also gilt: Wer ist vorfahrtberechtigt?

In der Abbildung ist jedes Fahrzeug einem anderen gegenüber vorfahrtberechtigt.

Aber: Grün will abbiegen. Daher ist es gesunder Menschenverstand das Grün Rot passieren lässt.

Antwort
von Klaudrian, 67

Scheinbar müssen hier viele noch mal in die Fahrschule.
In dem Fall muss jeder wegen einem anderen warten. Jemand muss auf seine Vorfahrt verzichten. Auch der grüne. Da er abbiegt fährt er über die Fahrbahn des blauen PKW.  

Kommentar von Nashota ,

Das ist nur der Fall, würden 4 Autos stehen. Dann verständigt man sich über Lichthupe oder Handzeichen.

Kommentar von Klaudrian ,

Nein. Der grüne will ja links abbiegen und fährt über die Fahrbahn vom Blauen PKW. Dementsprechend hat dieser vorfahrt. 

Es gibt 2 Fälle, wo man sich verständigen muss. Bei dem, wo alle 4 an der Kreuzung stehen und dem, wo 3 an der Kreuzung stehen und einer links abbiegen will. 

Wie gesagt hier müssen einige wieder in die Fahrschule.

Kommentar von machhehniker ,

Jedenfalls gehörst Du zu denen die nochmal zur Fahrschule sollten, weil Deine Antwort ist falsch.

Antwort
von HobbyTfz, 18

Hallo huehnchenhase20

Der Grüne als äußerst Rechtskommender bis zur Straßenmitte, dann der Rote als Rechtskommender, der Blaue und als letzter verlässt der Grüne die Kreuzung

Gruß HobbyTfz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community