Frage von ElenaFranziska, 53

Vorderzahn schwarz geworden, was tun?

Hallo erstmal, ich bin 14 und werde in ein paar Wochen 15. Vor einigen Jahren bin ich ausgerutscht und habe dabei meinen Vorderzahn angeschlagen sodass ein Stück abgebrochen ist. Das fehlende Stück wurde ersetzt aber bei der Behandlung ist der Zahnnerv abgestorben. Mittlerweile ist mein Zahn schwarz und das sieht einfach nur hässlich aus. Nun zu meiner Frage. Was kann man da tun ? Zahnkrone? Und ab wie vielen Jahren geht das? Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet. Danke im Vorraus. Lg. Elena

Antwort
von Deichgoettin, 24

Natürlich wäre eine Krone möglich oder sogar sinnvoll. Allerdings mußt Du damit warten, bis Du 18 bist.
Aber laß Dich von Deinem Zahnarzt beraten. Er kann nämlich den Zahn von innen bleachen (aufhellen). Das ist kein sehr großer Aufwand und das Ergebnis ist zufriedenstellend.

Kommentar von mariontheresa ,

Da der Nerv schon abgestorben ist kann man auch schon bei Jugendlichen eine Krone machen. Bei Jugendlichen ist der Nervkanal noch weit und beim Beschleifen könnte der Nerv geschädigt werden, deshalb wartet man.

Antwort
von xxxTEDDYxx, 28

Geh zum Zahnarzt und lass dich beraten

Antwort
von dickboy1, 34

Das kannst du tun: "Nicht soweit den Mund auf machen, hoffen das das keiner bemerkt "

Kommentar von ElenaFranziska ,

Wow danke echt hilfreich. 

Kommentar von dickboy1 ,

Sonst bist du am A*sch

Kommentar von ElenaFranziska ,

Da gebe ich dir recht 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten