Frage von eliraze, 42

Vorderbremse am Fahrrad fällt nach jeder Berührung ab Ursache?

Ich war vorhin Fahrrad fahren als plötzlich meine Vorderbremse abging, einfach so. Gestern ging sie noch prima aber heute fiel sie plötzlich ab. Als ich mit dem Inbusschlüssel die bremse auf und etwas einfacher gemacht habe ging die bremse trotzdem ab. Was könnte der Grund sein ? ich hab ein Mountainbike

Antwort
von kuku27, 21

Meinst du dass der Gummi von den Bremszangen rausgefallen ist? dann sind die Bremsbacken um 180° verdreht eingebaut. Mach eventuell ein Bild  damit wir besser verstehen.

Kommentar von eliraze ,

Nein nicht die backen. der Kabel von der vodderbremse geht nach jeder Berührung ab und omit öffnet sich die vodderbremse und ich weiß nicht woran das liegen könnte 

Kommentar von kuku27 ,

Mach bitte ein Bild davon

Kommentar von kuku27 ,

Bitte ein Bild vom heruntergefallenen Teil im Fehlerfall. Das ganze Rad bringt nichts und die eingezeichnete Schraube auch nichts.

Antwort
von ghost40, 29

Wie oft kommt die Frage noch?

Vielleicht solltest du es besser beschreiben. Unter Abfallen verstehe ich, dass etwas zu Boden fällt. Ist deine Bremse auf den Boden gefallen? Was verstehst du unter "Bremse einfacher machen"?

Was für eine Bremse hast du den überhaupt? Stell mal ein Bild rein - mit der abgefallenen Bremse.

Kommentar von eliraze ,

Nein nicht die backen. der Kabel von der vodderbremse geht nach jeder Berührung ab und somit öffnet sich die vodderbremse und ich weiß nicht woran das liegen könnte. mit leicht meinte ich das ich mit dem Inbusschlüssel die bremse leichter gemacht habe weil ich dachte sie wäre zu fest eingestellt , was aber nicht der Fall War.

Kommentar von eliraze ,
Kommentar von ghost40 ,

Jetzt kann ich mir was darunter vorstellen. Die Schraube die du meinst fixiert das Bremsseil, die muss natürlich fest angezogen sein! Um die Bremse Leichtgängiger zu machen musst du an den beiden kleinen Schrauben knapp oberhalb des Drehpuntes der beiden Bremsarme schrauben. Die drücken auf eine Feder und damit kannst du die Leichtgängigkeit sowie die Symetrie der beiden Arme einstellen. In Bezug auf dein Bild sind die besagten Schrauben auf Höhe der orangen Reflektoren.

Viel Erfolg

Kommentar von eliraze ,

Ich bedanke mich bei dir, dass du mir helfen möchtest. 

Ich kenne mich leider nicht so gut am Fahrrad aus und bräuchte es etwas genauer. Also die Bremsarme die ich jetzt stabiler machen muss sind das die hier ?

http://praxistipps.s3.amazonaws.com/spannung-der-bremsarme-anpassen_72e161af.jpg

Kommentar von ghost40 ,

Ja, genau die sind es. Aber immer nur in kleinen Schritten, so eine viertel Umdrehung etwa.

Kommentar von eliraze ,

okay ich probiere es mal aus..

vielen dank

Kommentar von kuku27 ,

Diese  Schrauben sind nur da um die Bremse in die Mitte zu bringen damit sie nicht schleift und haben nichts zu tun ob ein Bremsseil runter fällt oder nicht

Kommentar von eliraze ,

Ja ich habe es bemerkt. Habe leider noch immer das Problem, langsam fange ich echt an zu zweifeln, habe alles versucht..

Antwort
von biker30000, 24

Befestigungsschrauben abgefallen...sonst siehe "ghost40"! Es ist doch heute so einfach mal eine Abb zuzufügen, jeder hat doch ein Smatphone. Oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten