Frage von kaderschaufel, 30

Vorbild von Sweeney Todd?

Also, ich habe gerade den Film Sweeney Todd gesehen (er war super), und festgestellt, dass der Haupthandlungsstrang eine extrem simple (und gute) Tragödie ist. Deshalb frage ich mich, ob jemand schon zuvor eine ähnliche Geschichte geschrieben hat (Shakespeare vielleicht, oder Goethe, oder vielleicht auch jemand antikes), oder ob der Autor von Sweeney Todd einfach ein Genie war.

Also ich fasse mal die Handlung generisch zusammen (Spoilers). Erkennt sie jemand von irgendwoher wieder?

Also, Herr X kommt von einer langen Abwesenheit (Krieg, Verbannung oder so) zurück und erfährt von einer Frau Y, dass seine Frau X tot ist. In den nächsten Tagen/Wochen freunden sich Frau Y und Herr X an, Frau Y verliebt sich in Herrn X, der aber immer noch seiner Frau X nachtrauert. Irgendwann tötet Herr X aus Gründen eine Bettlerin. Nachdem er sie getötet hat, erkennt er, dass es Frau X war, die gar nicht tot gewesen war. Frau Y gesteht ihm, dass sie ihn wegen des Todes von Frau X angelogen hatte, weil sie in ihn verliebt ist. Daraufhin tötet Herr X Frau Y und am Schluss sind alle tot.

Antwort
von lewei90, 14

Es gab schon mal ein Musical dazu. Der Film basiert darauf, ist ja quasi selber eins (läuft wohl unter "Grusical"). Bestimmt gibt es auch einen/mehrere Roman/e und/oder Sagen/Legenden/Erzählungen. Guck mal unter dem Untertitel "The Demon Barber of Fleet Street". Da findet man bestimmt was.

Ich besitze z.B. eine Graphic Novel dazu.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community